Ein bisschen Ruhe vor dem Sturm/ Nach der Ruhe vor der Sturm - von Theresia Walser

Engelsstraße 18
42283 Wuppertal

Tickets ab 20,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH, Kurt-Drees-Straße 4, 42283 Wuppertal, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Von Theresia Walser

Theresia Walser platziert eine illustre Runde um den wackeligen Tisch in einem Talkshow-Studio: drei Schauspieler, von denen zwei bereits »den Hitler« gespielt haben, einer »leider nur« Goebbels. Sie unterhalten sich über die Schauspielkunst. Kann man Hitler gar als Menschen spielen oder hält man ihn sich in »eisiger Kälte« vom Leib? Ist es gut, anschließend gleich einen KZ-Häftling zu spielen? Und könnte bitte endlich jemand dem Großmimen Franz Prächtel sein Hahnenwasser bringen?! ›Ein bisschen Ruhe vor dem Sturm‹ ist eine vergnügliche Satire zwischen ›Der Untergang‹ und ›Er ist wieder da‹. Mit dem 2018 uraufgeführten Stück ›Nach der Ruhe vor dem Sturm‹ bekommt der Abend am Schauspiel Wuppertal eine zusätzliche Umdrehung. Theresia Walser schreibt seit 1996 für die Bühne und wurde 1998 von der Zeitschrift ›Theater heute‹ zur besten deutschsprachigen Autorin gewählt. Sie ist eine der produktivsten und meistgespielten Dramatikerinnen des Landes.

Inszenierung: Kristin Trosits
Bühne & Kostüme: Nina Sievers

Ort der Veranstaltung

Theater am Engelsgarten
Engelsstraße 18
42283 Wuppertal
Deutschland
Route planen

Das Theater am Engelsgarten ist eine kleine Spielstätte inmitten von Wuppertal und ergänzt das traditionelle Opernhaus als Ergebnis bürgerschaftlichen Engagements. Das kulturelle Zentrum dient nicht nur ausschließlich der Schauspielkunst und bietet so eine erfrischende Abwechslung im Veranstaltungskalender der Stadt.

Im September 2014 eröffnete das Theater am Engelsgarten erstmalig seine Pforten. Seinen Name erhielt es durch Vorschläge von Wuppertaler Bürgern, die auch darüber abstimmten, wie das Theater genannt werden soll. Das kleine, vollfunktionsfähige Theater bietet Platz für 152 Kulturbegeisterte und eine Bühne, die mit großen Theatern nahezu mithalten kann.

Das Theater am Engelsgarten liegt in unmittelbarer Nähe zum historischen Zentrum in Barmen und ist nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Auch die Schwebebahnstation „Adlerbrücke“ ist ganz in der Nähe. Autofahrer finden Abstellmöglichkeiten am Bahnhof sowie am Parkplatz „Opernhaus/Theater am Engelsgarten“.