Ein Abend über Bob Dylan - Einblicke in Leben und Schaffen des Songpoeten mit Hubertus Rösch

Hubertus Rösch  

Fallenbrunnen 17
88045 Friedrichshafen

Tickets from €16.40
Concessions available

Event organiser: Kulturhaus Caserne gGmbH, Fallenbrunnen 17, 88045 Friedrichshafen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €16.40

1. Preisstufe

per €13.10

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung, FSJler, BufDis, Arbeitslose und Rentner.
Rollstuhlfahrer (Begleitperson benötigt kein eigenes Ticket)
Schwerbehindert ab 0 Prozent (Begleitperson benötigt kein eigenes Ticket)
print@home after payment
Mail

Event info

Einblicke in Leben und Schaffen des Songpoeten mit Hubertus Rösch

Hubertus Rösch reflektiert in dieser musikalischen Lesung das Leben und Schaffen Bob Dylans auf seine Weise. Der Sänger und Songschreiber Robert Allen Zimmermann, den es aus Dulut, Minnesota nach New York zog und der die Musikgeschichte über Jahrzehnte beeinflusste wie kein anderer.
Hubertus Rösch gibt einen eindrucksvollen Einblick in die unterschiedlichen Epochen Dylans und interpretiert den Folk- und Rockmusiker, sein Leben und seine Songs. Zu hören sein werden Songs aus den frühen Jahren Dylans wie „Blowin` in the wind“, „The times they are a changing“ oder „Like a rolling stone“, aber auch Lieder aus späteren Zeiten wie „Oh sister“, „Going, Going, Gone“, „Is your love in vain“ oder „This dream of you“. Rösch besuchte 2014 Bob Dylan Producer und Grammy Award Gewinner Malcolm Burn, der das legendäre „Oh Sister“ Album zusammen mit Daniel Lanois produzierte, um sein neues Album „Waiting for this train“ in New York, aufzunehmen.

Mehr unter: www.hubertusroesch.com oder hubertusroesch.wixsite.com/Music

Veranstalter: Kulturhaus Caserne gGmbH | Tel. 07541 371661 | www.kulturhaus-caserne.de

Videos

Location

Kulturhaus Caserne
Fallenbrunnen 17
88045 Friedrichshafen
Germany
Plan route

Das Kulturhaus Caserne in Friedrichshafen zeichnet sich durch seine Vielfältigkeit aus: Kultur in ihrer ganzen Bandbreite, ob gesprochen, gefilmt, gespielt, als Musik oder kulinarisch erleben Sie in der Caserne, die so aus der Stadt nicht mehr wegzudenken wäre.

Dank vieler ehrenamtlicher Helfer und privater Finanzierung konnte 1996 das Kulturhaus Caserne eröffnet werden. Seitdem lockt es mit zahlreichen Kultur- und Filmveranstaltungen Menschen aus der ganzen Region nach Friedrichshafen. Neben Kleinkunst, Theater, Musik und Comedy stehen auch pädagogische Angebote auf dem facettenreichen Veranstaltungskalender.

Im Kulturhaus selbst hat mit dem Studio 17 ein kleines aber feines Programmkino sein Refugium gefunden und zeigt ausgesuchte Filme sowie ein Kinderprogramm.