Ehnert vs. Ehnert - Zweikapfhasen

Theaterstraße 5 Deutschland-26721 Emden

Tickets ab 18,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturevents Emden, Früchteburger Weg 17-19, 26721 Emden, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Wohin man auch schaut: Überall nur noch Singles, One-Night-Stands und Lebensabschnittsgefährten. Hochzeiten kennen die meisten nur noch aus alten Sissi-Filmen.

Nur Jennifer und Michael Ehnert hinken diesem Zeitalter individueller Freiheit gnadenlos hinterher: Denn sie sind nicht nur miteinander verheiratet, sondern bis zum heutigen Tag auch einfach nicht in der Lage, sich voneinander scheiden zu lassen. Obwohl sie nun wirklich alles tun, um den anderen fix und fertig zu machen...

In ihrer monogamen, aber auch polybrutalen Beziehung sind Herr und Frau Ehnert das einzige überlebende Exemplar einer ausgestorbenen Spezies: Ein Ehepaar.

Kein Wunder, dass die beiden altgedienten Ehekriegs-Veteranen von Kollegen und Nachbarn belächelt und von Freunden kopfschüttelnd bemitleidet werden: Als Ehepaar ist man einfach irgendwie „retro“, „old school“ oder in anderer Hinsicht psychisch beschädigt.

Bildnachweis: Thorsten Harms

Ort der Veranstaltung

Neues Theater
Theaterstraße 5
26721 Emden
Deutschland
Route planen

In Emden, der Geburtsstadt von Otto Waalkes und Karl Dall, existiert seit nun mehr als 40 Jahren eine „Kulturstätte für alle“. Das „Neue Theater“ ist das größte in der ostfriesischen Mittelstadt und hat längst schon überregionalen Ruf.

Ursprünglich als Schulaula erbaut, bietet das Gebäude heute, nach grundlegender Modernisierung, Platz für bis zu 680 Personen und wird für die unterschiedlichsten kulturellen Anlässe und Veranstaltungen genutzt. Neben Schauspiel, Musiktheater und Filmvorführungen, finden auch Tagungen sowie Kongresse und Schulveranstaltungen statt. Da das Neue Theater kein eigenes Ensemble hat, kann sich jeder einbringen. Immer wieder werden hier Eigenproduktionen von Chören oder Kulturvereinen aus der Region aufgeführt. Weiterhin ist das Haus Spielstätte der „Landesbühne Niedersachsen Nord“ sowie Veranstaltungsort des „Internationalen Filmfests Emden-Norderney“.

Über eine Million Kulturinteressierte hat das Neue Theater bereits empfangen und die Besucherzahlen steigen weiter. Mittlerweile hat das Haus einen Abonnentenstamm von über 2500 Personen und zählt damit wohl zu den wichtigsten Kulturinstitutionen Ostfrieslands.