ECLECTA - A Symetrie

Hardtstraße 37 a
76185 Karlsruhe

Tickets ab 13,80 €

Veranstalter: Kulturzentrum Tempel, Hardstraße 37a, 76185 Karlsruhe, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitspreis

Normalpreis

je 13,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Samstag, 10. Feb. 2018 20 Uhr Scenario Halle
ECLECTA - A Symetrie


Experimentierfreudigkeit, dynamische Live- Performances und eine unbefangene Herangehensweise werden bei den beiden Musikerinnen Andrina Bollinger und Marena Whitcher von ECLECTA gross geschrieben.

Hier verschmelzen zwei unterschiedliche Persönlichkeiten zu einer musikalischen Koalition mit Ecken und Kanten, ausgerüstet mit einer Handvoll akustischen Instrumenten, einer E-Gitarre und ihrem harmonierenden Gesang. Die Vielseitigkeit und Symbiose der Beiden Multiinstrumentalistinnen kommt auch bei ihren performativen Live-Shows bestens zur Geltung. Leichtfüssig erreichen die beiden ein kaleidoskopisches Spektrum; Von Jazz zu Pop zu Rock - lustvoll und authentisch soll es sein, wenn das Duo an die Tasten bzw. ans Mikrofon schreitet. Eklektisch eben, mannigfaltig und vielschichtig. ECLECTA schöpfen ihre kreative Energie aus allen möglichen Einflüssen, entladen sie mit Leidenschaft live sowie auch auf ihrem nun erscheinenden Debutalbum A SYMMETRY (2016).

Passend zum Album veröffentlichen ECLECTA eine farbenfrohe und ebenso persönliche Doku voller symmetrischen und asymmetrischen Tüfteleien. Ein audiovisuelles Müsterchen der unendlichen Klangwelten dieses risikofreudigen, detailverliebten und unzähmbaren Duos.

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Tempel
Hardtstrasse 37 a
76185 Karlsruhe
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kulturzentrum Tempel, untergebracht in einem denkmalgeschützten Gebäude auf dem Gelände der ehemaligen Seldeneck’schen Brauerei in Mühlburg, bietet im Raum Karlsruhe eine einzigartige Plattform für die Förderung der schönen Künste.

Seit 1984 ist der Tempel ein unabhängiges soziokulturelles Zentrum, das nicht nur mit zahlreichen Veranstaltungen in den Bereichen Musik, Tanz und Kunst aufwartet, sondern auch ein lebendiges Netzwerk für Kunst- und Kulturschaffende der freien Szene bildet. Ein besonderes Anliegen des Zentrums liegt dabei in der Nachwuchsförderung: Musikern, Tänzern, Choreographen und Künstlern wird hier Raum zur Entfaltung und zum künstlerischen Austausch geboten.

Kernstück des Hauses ist die Scenario Halle. Authentisch restauriert und technisch auf dem neuesten Stand, bildet die Halle den idealen Rahmen für die unterschiedlichsten Spielarten der freien Kulturszene. Sie bietet eine Bühne für Zeitgenössische Musik in all ihren Facetten, für Tanz-Events und vieles mehr. Hier ist die Kreativität zu Hause!