Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Verschoben
Bisheriges Datum:

"echoes - Barefoot To The Moon" - An Acoustic Tribute to Pink Floyd

Stuttgarter Str. 2
71638 Ludwigsburg

Tickets from €39.60 *

Event organiser: Scala Kultur Live gGmbH, Stuttgarter Strasse 2, 71638 Ludwigsburg, Deutschland

Select quantity

freie Platzwahl

Einheitspreis VVK

per €39.60

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Ermäßigungen für Rollstuhlfahrer/Schwerbehinderte ab 80%: bitte kontaktieren Sie den Veranstalter unter der Telefonnummer 07141 388144
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Mit hunderten absolvierten Konzerten vor zigtausenden Zuschauern im In- und Ausland - darunter Festivals mit Jethro Tull, Joe Cocker, Manfred Mann, Asia u.v.a. - sind Echoes eine der erfolgreichsten Pink Floyd-Tributebands weltweit. Dabei machen sie dem Original nicht nur musikalisch, sondern auch mit bombastischen und extrem aufwändigen Liveshows alle Ehre. "Es ist ein Spektakel", attestierte selbst die Süddeutsche Zeitung.

Seit 2015 beschreiten "Pink Floyds Meisterschüler" (Vogtland-Anzeiger) zusätzlich einen komplett anderen Weg und wagen ein spannendes Experiment: Pink Floyd akustisch - ohne Verstärker, Netz und doppelten Boden.

Kann so etwas funktionieren? Kann man eine Musik, die wie kaum eine andere von ausladenden synthetischen Sound-Landschaften, verschachtelten elektronischen Klangkaskaden und ungeheurer atmosphärischer Dichte lebt, in eine derart reduzierte Form bringen, ohne dass man die Songs dabei beschädigt? Oder anders formuliert: Kann man barfuß zur dunklen Seite des Mondes gehen?

Mit ihrer Akustik-Show "Barefoot To The Moon" haben Echoes in den letzten Jahren auf eindrucksvolle Art und Weise den Beweis angetreten. Dabei wird die Band um den Ausnahme-Gitarristen und -Sänger Oliver Hartmann (Rock Meets Classic, Avantasia) von einem exzellenten Streichquartett aus Prag unterstützt.

Die komplexen Songs der britischen Rock-Giganten werden sorgsam entkleidet und mit spartanischem, teils ungewöhnlichem Instrumentarium auf die wesentlichen Strukturen reduziert. Dabei geht keineswegs die einzigartige Magie dieser Musik verloren, im Gegenteil. Vertraute Klänge wechseln ihre Farbe und bislang versteckte Nuancen treten hervor. Im quasi "nackten" Zustand offenbart sich eine faszinierende fragile Schönheit, die so bislang noch nicht zu hören war. Kurz gesagt: Echoes legen die Essenz von Pink Floyd frei.

Das Außergewöhnliche dieser Acoustic-Show spiegelt sich auch im ganzen Ambiente wider. So treten Echoes mit ihrer Acoustic-Show ausschließlich in sorgsam ausgewählten Locations sowie mit entsprechendem Bühnendesign auf. Kerzen statt Laser, Akustik statt Elektronik, Streicher- statt Keyboard-Teppiche, Reduktion statt Bombast. Aus der gigantischen floyd´schen Materialschlacht wird ein intimes Musiktheater, getragen von Kreativität, Esprit, Charme, hoher Musikalität und großem Respekt vor dem Werk des Originals.

Das renommierte Rockmagazin "Eclipsed" schrieb dazu in einer Konzertkritik: "Neben Nick Mason’s Saucerful Of Secrets sind Echoes in dieser Form und mit diesem Programm das Nonplusultra in Sachen Live-Darbietung von Pink-Floyd-Songs." Das Live-Album "Barefoot To The Moon", welches als DVD, Blu-ray, CD und Doppel-Vinyl-Album erschienen ist, dokumentiert das auf äußerst eindrucksvolle Art und Weise. Weltweit gab es begeisterte Kritiken („Meisterwerk!“), das Album erreichte die Top 20 der Media Control Charts DVD Musik und wurde in der Leser-Poll von "Eclipsed" gar in die Top Ten der besten DVDs des Jahres gewählt.

Die Musik von Pink Floyd, wie sie noch nicht zu erleben war, gespielt von einer der anerkanntesten Pink Floyd Tributebands überhaupt.

Videos

Location

Scala Ludwigsburg
Stuttgarter Straße 2
71638 Ludwigsburg
Germany
Plan route

Das Scala Ludwigsburg bietet so ziemlich alles, was ein kulturbegeistertes Herz begehrt. Live-Konzerte von Hip-Hop über Jazz und Pop bis hin zu Rock, Comedy und Kabarett, Theater unter freiem Himmel, Kino… das und noch mehr gibt es in den Spielstätten Scala Theater, Scala Foyerbühne und dem Forum am Schlosspark zu erleben. Das Programm ist trotz dem großen Angebot klar gegliedert und thematisch kontinuierlich aufgebaut. Qualität pur!

Für Kultur in Ludwigsburg ist das Scala der älteste und auch traditionsreichste Veranstaltungsort. Seit Beginn des 21. Jahrhunderts wird der Clußsche Saalbau (benannt nach der Clußschen Brauerei) als Kultursaal genutzt. Er ist ein fast unveränderter Kinosaal aus den 50er Jahren und beeindruckt Konzertbesucher durch die gemütliche Atmosphäre und die phantastische Akustik. Vor allem aber auch mit dem persönlichen, fast familiären Ambiente im Haus kann das Scala Ludwigsburg immer wieder überzeugen.

Zufriedene Besucher und glückliche Künstler, das ist das oberste Ziel des Scalas und hat die Folge, dass jeder wiederkommen möchte. Und wer noch nicht da war, der sollte nicht lange warten. Tickets für die verschiedenen Events gibt es direkt hier! Direkt am Park des Residenzschlosses in Ludwigsburg ist das Scala sehr zentral gelegen. Vom Bahnhof Ludwigsburg laufen Sie nur zehn Minuten. Für alle Gäste, die mit dem Auto anreisen, befinden sich zahlreiche Parkmöglichkeiten in und um die Innenstadt Ludwigsburgs.