Ebneter Kultursommer 2019 - Duo Aken2

Schwarzwaldstr. 278
79117 Freiburg im Breisgau

Tickets from €17.65
Concessions available

Event organiser: Ebneter Kultursommer e.V., Schwarzwaldstraße 278, 79117 Freiburg, Deutschland

Select quantity

Sitzplatz

Normalpreis

per €17.65

Ermäßigt

per €12.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Schüler, Studenten, Schwerbehinderte ab GdB 70% (Begleitperson bekommt freien Eintritt) und Arbeitslose!
Alle Ermäßigungen nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises
print@home after payment
Mail

Event info

Das Duo Aken2 widmet sich den beiden großen deutschen Komponisten Ludwig van Beethoven und Johannes Brahms, die durch ihre Sonaten für Violoncello und Klavier den Grundstein für diese Gattung gelegt haben.

Sie hören die Sonate in A-Dur op. 69 von Ludwig van Beethoven sowie die Sonate in e-Moll op. 38 von Johannes Brahms. Beiden Werken stellt das Duo jeweils ein Lied der beiden Komponisten voran: „Adelaide“ von Beethoven und „Immer leiser wird mein Schlummer“ Brahms.

Auf unterhaltsame Weise werden die beiden Musiker Sie durch das Programm führen.

Die Cellistin Soraya Ansari und der Pianist Luis Castellanos bilden zusammen das Duo Aken2. Kennengelernt haben sie sich während ihres Studiums an der HfMT Köln. Seitdem spielen sie seit inzwischen über sieben Jahren als festes Ensemble zusammen und widmen sie sich dem großen und vielfältigen Repertoire für Violoncello und Klavier. Im Herbst 2012 wurden die beiden Musiker vom Euregional Chamber Music Festival Maastricht (Niederlande) eingeladen, bald darauf folgten weitere Konzerteinladungen, die sie ins In- und Ausland führten. Seit Juni 2016 werden sie als Stipendiaten der Werner Richard-Dr. Carl Dörken-Stiftung (Nordrhein-Westfalen) gefördert, bei deren Auswahlvorspiel sie die Jury durch „ihren elektrisierenden Vortrag“ und „ihre unbedingte, exzessive Ausdruckskraft“ zu überzeugen vermochten.

Location

Schloss Ebnet
Schwarzwaldstraße 278
79117 Freiburg im Breisgau
Germany
Plan route

Nur wenige Minuten vom Zentrum der schönen Freiburger Altstadt entfernt liegt der Stadtteil Ebnet. Hier wurde im 17. Jahrhundert von einem fränkischen Adelsgeschlecht ein Schloss erbaut, das nach einer umfassenden Restaurierung in den 1980er Jahren als gelegentlicher Schauplatz für kulturelle Veranstaltungen im Raum Freiburg genutzt wird.

Zum Schloss Ebnet gehört auch die historische Reithalle. Diese stand ursprünglich nahe der Dreisam im Stadtteil Littenweiler, wurde jedoch 1991 in den Schlosspark versetzt. Während die Halle nach dem Zweiten Weltkrieg kurzzeitig sogar als Filmatelier umfunktioniert worden war, finden seit den 1990er Jahren ausschließlich Reitsportevents sowie vereinzelte kulturelle Veranstaltungen statt.

Die Nähe zum Zentrum der beliebten Universitätsstadt spiegelt sich in ausgezeichneter Verkehrsanbindung und guten Parkmöglichkeiten im Umkreis des Veranstaltungsorts wieder.