Ebneter Kultursommer 2019 - Anne Folger

Schwarzwaldstr. 278
79117 Freiburg im Breisgau

Tickets from €22.15
Concessions available

Event organiser: Ebneter Kultursommer e.V., Schwarzwaldstraße 278, 79117 Freiburg, Deutschland

Select quantity

Sitzplatz

Normalpreis

per €22.15

Schüler, Studenten, Rentner, Arbeitslose etc.

per €17.65

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Schüler, Studenten, Schwerbehinderte ab GdB 70% (Begleitperson bekommt freien Eintritt) und Arbeitslose!
Alle Ermäßigungen nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises
print@home after payment
Mail

Event info

Parole? Selbst laufen. Nach vorn, mit Schwung und schräg.

Werktreue war gestern. Anne verbindet klassische Hochkultur und scharfzüngige Kleinkunst. In ihrer Musik und ihren Texten erzählt sie von der Verwandtschaft zwischen den Beatles und Bach; Debussy, der in Fernost mit Apple fusioniert; vom missachteten Klavierhocker, der ein Solo gibt; von Youtube-Bloggerin Doremi, die in ihren Tutorials erklärt, wie sie sich die Lider mit Beethoven schminkt; von Verdis posthumen Protest gegen Aida, das Kreuzfahrtimperium; von Schlagertexten mit versteckten Krankheitsbotschaften und ICE-Fahrten mit schlechtem Empfang.

Fein beobachtet und in Komik verpackt. Außerdem liest sie Geschichten aus ihrer Kindheit in der ehemaligen DDR, ihren Zeiten im Musikinternat und bezaubert dabei mit ihrem komischen Blickwinkel.
Eines muss man wissen: Frau Folger kann Klavier spielen.

Wie im wahren Leben. Urtext ad Libitum.
Klatschen Sie doch, wann Sie wollen!

Location

Schloss Ebnet
Schwarzwaldstraße 278
79117 Freiburg im Breisgau
Germany
Plan route

Nur wenige Minuten vom Zentrum der schönen Freiburger Altstadt entfernt liegt der Stadtteil Ebnet. Hier wurde im 17. Jahrhundert von einem fränkischen Adelsgeschlecht ein Schloss erbaut, das nach einer umfassenden Restaurierung in den 1980er Jahren als gelegentlicher Schauplatz für kulturelle Veranstaltungen im Raum Freiburg genutzt wird.

Zum Schloss Ebnet gehört auch die historische Reithalle. Diese stand ursprünglich nahe der Dreisam im Stadtteil Littenweiler, wurde jedoch 1991 in den Schlosspark versetzt. Während die Halle nach dem Zweiten Weltkrieg kurzzeitig sogar als Filmatelier umfunktioniert worden war, finden seit den 1990er Jahren ausschließlich Reitsportevents sowie vereinzelte kulturelle Veranstaltungen statt.

Die Nähe zum Zentrum der beliebten Universitätsstadt spiegelt sich in ausgezeichneter Verkehrsanbindung und guten Parkmöglichkeiten im Umkreis des Veranstaltungsorts wieder.