Ebneter KulturSommer 2018 - Eine musikalische Reise durch die Zeit

Rossini Bartolotti-Hayward  

Schwarzwaldstraße 278
79117 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 14,25 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Ebneter Kultursommer e.V., Schwarzwaldstraße 278, 79117 Freiburg, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Normalpreis

je 14,25 €

Ermäßigt

je 10,85 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Schüler, Studenten, Schwerbehinderte ab GdB 70% (Begleitperson bekommt freien Eintritt) und Arbeitslose!
Alle Ermäßigungen nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Der Konzertgitarrist Rossini Hayward führt uns durch eine kleine Geschichte der Musik.
Angefangen bei Italiens Renaissancemusik, über den spanischen Barock, durch die
Klassik und Romantik zu modernen klassischen Kompositionen und bis hin zu
Volksliedern und der populären Musik zeigt Rossini die Vielfältigkeit und Schönheit der
klassischen Gitarre.
Der Lebensweg des klassischen Gitarristen Rossini Hayward, geboren 1981 in London,
verlief keineswegs so geradlinig, wie man es von anderen Musikern kennt.
Erst mit 20 Jahren während seines Studiums der Ingenieurwissenschaften am St. Anne's
College der Oxford University begann er klassische Gitarre zu spielen. Er stellte kurz
danach fest, dass er sein Leben der Gitarre widmen wollte. Im Jahr 2006 begann er
schließlich das Studium der klassischen Gitarre mit Vollstipendiumbei John Mills an der
Royal Welsh College of Music and Drama. Nach dem Bachelor setzte er sein Studium an

der Hochschule für Musik Freiburg bei Prof. Sonja Prunnbauer im Master fort. Seit seinem
Abschluss im Jahr 2012 mit Bestnote ist Rossini ein gefragter Gitarrist und Solist. Er
konzertiert regelmäßig in verschiedenen Ländern sowohl solistisch als auch mit
Orchestern und Ensembles.
Ein Schwerpunkt seines Schaffens sind eigene Arrangements und Transkriptionen, die
häufig in seinen Konzerten zu hören sind.

Ort der Veranstaltung

Schloss Ebnet
Schwarzwaldstraße 278
79117 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen

Nur wenige Minuten vom Zentrum der schönen Freiburger Altstadt entfernt liegt der Stadtteil Ebnet. Hier wurde im 17. Jahrhundert von einem fränkischen Adelsgeschlecht ein Schloss erbaut, das nach einer umfassenden Restaurierung in den 1980er Jahren als gelegentlicher Schauplatz für kulturelle Veranstaltungen im Raum Freiburg genutzt wird.

Zum Schloss Ebnet gehört auch die historische Reithalle. Diese stand ursprünglich nahe der Dreisam im Stadtteil Littenweiler, wurde jedoch 1991 in den Schlosspark versetzt. Während die Halle nach dem Zweiten Weltkrieg kurzzeitig sogar als Filmatelier umfunktioniert worden war, finden seit den 1990er Jahren ausschließlich Reitsportevents sowie vereinzelte kulturelle Veranstaltungen statt.

Die Nähe zum Zentrum der beliebten Universitätsstadt spiegelt sich in ausgezeichneter Verkehrsanbindung und guten Parkmöglichkeiten im Umkreis des Veranstaltungsorts wieder.