Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Earthquake - Konzerte mit jungen Künstler*innen - Samira Spiegel, Klavier und Violine

Karlstraße 42
88045 Friedrichshafen

Tickets from €8.00 *
Concessions available

Event organiser: Stadt Friedrichshafen Kulturbüro, Olgastraße 21, 88045 Friedrichshafen, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

SO 14 NOV 21
11:00
Kiesel im k42
Earthquake – Konzerte mit jungen Künstlerinnen und Künstlern
Samira Spiegel, Klavier und Violine

Ludwig van Beethoven: Klaviersonate Nr. 32 c-Moll op. 111
Henrik Ajax: Spukhafte Fernwirkung für Klavier, Violine und Loop Station
Maurice Ravel: Gaspard de la nuit

Samira Spiegel ist sicher eines der außergewöhnlichsten Talente ihrer Generation. Bereits in jungen Jahren beeindruckte sie mit ihrer herausragenden Doppelbegabung als Pianistin und Geigerin. Mit beiden Instrumenten wurde sie vielfache Preisträgerin bei nationalen und internationalen Wettbewerben.

Das vielseitige Repertoire der mit Stipendien und Förderpreisen ausgezeichneten Künstlerin erstreckt sich von barocker bis zu zeitgenössischer Musik. Bereits mit 13 Jahren debütierte sie als Geigensolistin, vier Jahre später als Pianistin. Ihre Konzerttätigkeit führt sie seither durch ganz Deutschland und quer durch Europa. Neben ihrer solistischen Tätigkeit gilt ihre große Liebe auch der Kammermusik. Mit ihrer Duo-Partnerin, der Pianistin Nina Scheid¬mantel wurde sie in Yehudi Menuins Stiftung „Live Music Now“ aufgenommen.

Dauer: ca. 70 Minuten, keine Pause
Karten: 8 €

© Sigrid Metz

Location

K42
Karlstrasse 42
88045 Friedrichshafen
Germany
Plan route
Image of the venue

Der „Kiesel im k42“ ist eine Location der besonderen Art. Hier können Sie Events im Inneren eines Kieselsteins erleben.

So ungewöhnlich wie der Name ist auch das Äußere der Veranstaltungsstätte am Hafen in Friedrichshafen. Der Veranstaltungssaal des 2007 eröffneten Medienhauses ist mit seiner Bauweise einem Bodenseekiesel nachempfunden und stellt somit einen absoluten Blickfang dar. Doch nicht nur die Fassade ist sehenswert, sondern vor allem das Programm, das hier geboten wird, kann sich sehen lassen. Von Theater- und Tanzaufführungen über Konzerte, Lesungen bis hin zu Film- und Hörspielabenden kann man alles erleben. Insgesamt finden hier jährlich bis zu 100 Veranstaltungen statt. Der „Kiesel“ bietet zudem auch ein umfangreiches theaterpädagogisches Programm für Kinder und Jugendliche sowie zahlreiche Workshops, wofür er 2009 von der „Internationalen Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendliche“ mit dem Veranstalterpreis ausgezeichnet wurde.

Für alle, die das Besondere lieben, ist die Karlstraße 42 in Friedrichshafen genau die richtige Adresse. Der Kiesel im k42 beeindruckt in jeder Hinsicht – Machen Sie sich selbst ein Bild davon!