EA80 + The Boiler

Maillestraße 5-9
73728 Esslingen

Tickets ab 12,00 €

Veranstalter: KOMMA - Jugend und Kultur, Maillestraße 5-9, 73728 Esslingen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 12,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Mobile Ticket
Postversand

Veranstaltungsinfos

Konzert mit EA80 + The Boiler am Fr, 17.05.2019 im Komma Esslingen. EA80 endlich wieder im Komma Esslingen! Nachdem leider das geplante Konzert im Juni 2018 ausfallen musste, konnten wir nun einen neuen Termin finden. Wir freuen uns, dass EA80 erneut im Komma Esslingen spielen werden. Die legendäre Punk-Band aus Mönchengladbach, nunmehr seit 40 (!) Jahren aktiv, hat mit “Definitiv: Ja!” auch ein recht neues Album draußen. Eröffnen wird The Boiler (Wien, Experimental Electronic, Post Industrial, Ambient)
The Boiler ist Kristina Pia Hofer, als Ana Threat schon mit verschiedenen Musikprojekten bekannt, schaffte mit ihrem aktuellen Album “Body=Death” mit Philicorda-Orgel, Tapedecks und 4-Spur-Bandmaschinen ein fokussiertes No Wave Juwel. Eine dunkle, urbane Straße entlang, getrieben von Beats, in denen die Geister des frühen Electro-Wave und Proto-Techno aufflackern, der Takt ein pochendes Herz, schnelle Schritte, ein Blick über die Schulter und schon erheben sich Philicorda-Orgel und Vocals zum ersten samtig-hymnischen Popmoment des Albums, dann ein Herabsinken in den mit verstörenden Noiseakzenten durchwobenen Downtempo-Track “Control”. Mit “Total Care” folgt ein fordernder, treibender Track in bester post-industrial Manier, der mit dem Fuß am Gaspedal die Vocals tief in Kopf und Glieder pusht. Ein berührendes und elektrifizierendes Album, auf dem Kristina Pia Hofer ihre sichere Hand dafür zeigt, Pop und Experiment, Trash und tiefere Auseinandersetzung in Beziehung zueinander zu setzen.

Ort der Veranstaltung

KOMMA Esslingen
Maille 5-9
73728 Esslingen
Deutschland
Route planen

Das KOMMA hat sich seit Jahren als Jugendhaus und Kulturzentrum in Esslingen etabliert. Nach dem Motto „Jugend und Kultur“ setzt sich der Betreiber nicht nur für Kulturarbeit in der Region ein, sondern holt auch namhafte Größen der Musik-und Kunstszene in die Stadt. Auch junge Bands aus der Region bekommen hier eine Bühne, auf der sie experimentieren und sich ausprobieren können.
Die Stadt Esslingen ist überschaubar, und doch nicht weit entfernt zur Großstadt Stuttgart.

Während in den Räumen des Komma getanzt, gelacht, musiziert und gespielt wird, plätschert der Wehrneckarkanal nebenan gemütlich vor sich hin. Als Konzertveranstaltungsort kann das Komma mit einem internationalen Netzwerk an Labels und Musikern glänzen und bietet Raum für Diskurse und Veranstaltungen rund um Musik, Popkultur und Politik. Als Ansprechpartner für die regionale Kultur-und Musikszene gibt es im Komma „Kultur auf hohem Niveau zu sozialen Preisen“, so ein Besucher. Poetry Slams, Konzerte, regelmäßige Vorträge und Lesungen, Partys für Studenten und Kunst wechseln sich ab mit Angeboten für Kinder und Jugendliche, betreut durch Sozialpädagogen: gendersensible Angebote für Mädchen und Jungen, das Offene Haus, Ferienprogramm und vieles mehr erwartet Jung und Alt im Komma Esslingen.

Das Komma ist dank seiner zentralen Lage gut zu erreichen. Sowohl mit dem Auto als auch mit dem Nahverkehr. Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, fährt zum Bahnhof Esslingen und läuft in 10 Minuten zum Komma. Es sind keine Besucherparkplätze vorhanden, aber in der unmittelbaren Umgebung gibt es Parkhäuser, die für die Besucher zur Verfügung stehen.