DYLYN - ,,Make It Naked" - Tour | INDIE BUDE

DYLYN  

Am Läger 12
77694 Kehl

Tickets from €17.50 *
Concessions available

Event organiser: Stadt Kehl - Kulturbüro, Am Läger 12, 77694 Kehl am Rhein, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €17.50

Schüler, Stud., Azubi, Freiwilligendienstleistende

per €12.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Schüler. Studenten, Freiwilligendienstleistende erhalten eine Ermäßigung.
Der entsprechende Ausweis ist beim Besuch der Vorstellung vorzuzeigen. Kehler Sozialpass-Inhaber und Schwerbehinderte mit einer Einstufung über 80% können die Karten nur gegen Vorlage des Ausweises in der Kehler Tourist-Info Tel.-Nr. 07851 88-1555 buchen!
Der Behindertenausweis ist am Einlass vorzuzeigen..
print@home after payment
Mail

Event info

Die kanadische Künstlerin DYLYN steht für Rock ´n Roll mit erschlagend authentischen Geschichten.

,,Rock´n´Roll ist kein einfacher, aber ein befreiender Weg und so will ich mein Leben leben", sagt DYLYN. ,,Die Wahrheit liegt immer im Anfang, dann weicht man von dem Weg ab, kommt wieder zurück und findet sich schließlich selbst. So entwickelt man seinen Sound auf die harte Tour." Sagt die Künstlerin aus Toronto über ihren einzigartigen Karriereweg.

DYLYN, die mit bürgerlichem Namen Gwendolyn Lewis heißt, war einst ein kleiner Popstar mit Top 10 Dance-Hits in den US Billboard Charts. Sie hatte schon immer eine umwerfende Stimme und eine hypnotisierende Ausstrahlung. Dazu kamen Produktionen von Cirkut (The Weeknd, Britney Spears) - alles, was man für den Pop-Erfolg braucht. Doch sie war nicht glücklich als Dubstep-Diva - und das nicht nur, weil niemand ihren Künstlernamen Guinevere aussprechen konnte. Um ihrer Liebe zur Rock-Musik freien Lauf zu lassen, trennte sie sich letztendlich von den TänzerInnen auf der Bühne und heuerte einen Live-Drummer an. Denn immer, wenn sie gerade nicht mit früheren Teenie-Idolen auf Tour war oder morgens um 4:00 in deutschen Electro-Clubs gespielt hat, war sie Zuhause und hörte Led Zeppelin, Pink Floyd und Blondie.

Ihre Debüt-EP "Sauvignon and a Kimono" von 2018 erweist sich jetzt im Nachhinein als Übergangsphase von ihrer alten Musik hin zu DYLYN. Darauf war unter anderem auch die Single ,,Secret", die die Geschichte der Trennung der Eltern aus einer autobiographischen Sicht erzählt.

Das neue Material nahm Gestalt an, als Gwen den in Los Angeles lebenden, doch aus Toronto stammenden Produzenten Colin Munroe (Kendrick Lamar, Lights) kennenlernte und er sie darin bestärkte, den von ihr gewünschten Rock´n´Roll-Weg einzuschlagen. Ein weiterer Kollaborateur auf DYLYNs Weg war Ryan Guldemond von den kanadischen Hitmaschinen Mother Mother.

Die Songs, die aus den Sessions mit Munroe und Guldemond entstanden sind, erblicken nun im Laufe des Jahres das Licht der Öffentlichkeit und werden 2021 als EP Make It Naked veröffentlicht.
Jeder neue Song klingt noch beeindruckender als der letzte und weil DYLYN nun ihren eigenen Sound gefunden hat kann sie ihr ganzes Talent entfesseln.

Videos

Location

Das Kulturhaus.
Am Läger 12
77694 Kehl
Germany
Plan route

„Das Kulturhaus.“ ist das große Kultur- und Bildungszentrum in Kehl. Hier finden sich neben den Schulräumen auch verschiedene Kunstausstellungen und das städtische Kulturbüro. Zudem bietet ein Saal mit Bühne den idealen Raum für Kleinkunst- und Musikveranstaltungen aller Art.

Das historische Gebäude wurde in den 20er-Jahren als Gewerbeschule gebaut, um den steigenden Bedarf an Schulräumen zu decken. Später zog die Tulla-Realschule ein. Als diese dann auch wieder umzog, wurde das Gebäude schließlich zu einem Kulturhaus umgebaut und renoviert, ohne den unter Denkmalschutz stehenden Kern zu beschädigen. Heute befinden sich Volkshochschule, Musikschule, Jungendkunstschule und andere Räume für Kultur- und Bildungsveranstaltungen im ehemaligen Schulgebäude. Der Saal mit Bühne bietet bis zu 130 Gästen Platz und stellt beste Voraussetzungen für großartige Events.

Kehl am Rhein ist mit dem Auto schnell und einfach zu erreichen. „Das Kulturhaus.“ befindet sich in der Innenstadt und bietet große Parkflächen direkt gegenüber. Auch mit dem Zug erreichen sie das Gebäude gut, vom Bahnhof Kehl aus sind es wenige Minuten zu Fuß.