Dylan Carlson - Europe 2019

Dylan Carlson  

Philosophenweg 23-25
47051 Duisburg

Tickets ab 17,50 €

Veranstalter: Sebastian Schwenk, Zum Ellenberg 10, 47279 Duisburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 17,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis und die Begleitperson erhält freien Eintritt. Es ist kein separates Tickets notwendig.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Dylan Carlson ist der Gitarrist und Gründer/Kopf der Band Earth.
Seine Soloprojekte sind:
Drcarlsonalbion - eine fortwährende Erkundung seines Interesses für die Geschichte und okkulte Folklore Großbritanniens und seiner bestehenden Liebe für alles Britische.
Coleman Grey - beschäftigt sich mit der Jahrmarkts Folklore der Britischen Inseln
Improvisierte Musik des Duos Dylan Carlson/Rogier Smal.
The Bug vs. Earth Kollaboration
Komposition des Soundtrack für den deutschen Film „Gold“

Videos

Ort der Veranstaltung

Explorado Kindermuseum
Philosophenweg 23-25
47051 Duisburg
Deutschland
Route planen

Als große Mitmachausstellung lockt das Explorado Kindermuseum viele junge und wissbegierige Besucherinnen und Besucher nach Duisburg. Hier können die Kinder ein umfangreiches Programm entdecken, das sich von erlebnisreichen Veranstaltungen über wechselnde Ausstellungsstücke und spannende Mitmachversuche erstreckt. Für die Erwachsenen gibt es zudem diverse Abendveranstaltungen aus den Bereichen Lesung, Theater, Comedy und Musik.

Im Juni 2013 feierte das Explorado Kindermuseum seine Eröffnung und bietet seitdem auf 3.000 m² Platz für spielerisches Lernen, Forschen und Experimentieren. Es orientiert sich an den amerikanischen „children’s museums“ mit den drei Prinzipien „Hands on“, „Hearts on“ und „Minds on“. So können die Kinder an den über 100 Mitmachstationen aktiv werden und ganz nebenbei nachhaltig lernen.

Das Explorado Kindermuseum ist barrierefrei und lässt sich am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. An der Hansegracht befindet sich eine Bushaltestelle, die nur wenige Minuten Fahrtzeit vom Hauptbahnhof entfernt liegt. Autofahrer finden in der Umgebung des Innenhafens nur schwer einen Parkplatz und sollten daher weiter außerhalb parken.