Duo L'aura serena

Julia Spies, Mezzosopran; Laura Schwind, Klavier  

Dammstr. 32
31134 Hildesheim

Tickets ab 20,80 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturring Hildesheim, Judenstr. 3-4, 31134 Hildesheim, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 20,80 €

Schüler/Studenten

je 10,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Schwerbehinderte und Erwerbslose erhalten eine Ermäßigung von 40%.
Karten für Scherbehinderte, Erwerbslose, Rollstuhlfahrer und deren Begleitung sind ausschließlich im Kulturring Hildesheim e.V. erhältlich.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Julia Spies, Mezzosopran
Laura Schwind, Klavier

Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler

„Unterm Schutz von dichten Blättergründen…“
Zwei Höhepunkte musikalischer Lyrik erzählen voller Atmosphäre von Aufblühen und Verwelken, Erweckung, Erfüllung und Enttäuschung

Arnold Schönberg
- 15 Gedichte aus „Das Buch der hängenden Gärten“ von Stefan George op. 15
Robert Schumann
- Liederkreis op. 39

Mit zwei Höhepunkten musikalischer Lyrik eröffnen die Mezzosopranistin Julia Spies und ihre Duo-Partnerin Laura Schwind die diesjährige Kammermusikreihe des Kulturrings. Gleichzeitig ist dieses „Opening“ auch der Beginn einer neuen Ära. Nach einem Jahrzehnte währenden Gaststatus im Gobelinsaal der Handwerkskammer mussten wir einen neuen Veranstaltungsort finden. Wir sind ungemein glücklich, im Haus der Industrie in der Dammstraße, besser bekannt als „Bischofsmühle“, auch für unseren schönen Bechstein-Flügel eine neue Bleibe gefunden zu haben. Das stilvoll und aufwändig renovierte ehemalige Künstleratelier von Moritz Bormann in der Bischofsmühle liegt malerisch an der Innerste und bietet mit seinen Räumlichkeiten ideale Voraussetzungen auch für eine kammermusikalische Nutzung.

Julia Spies und Laura Schwind haben es in die Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler geschafft. Wir sind sicher, dass es ihnen auch gelingen wird, Sie mit ihrem Gesang und Spiel von der Schönheit der Musik Schumanns und Schönbergs, aber auch von unserem neuen Veranstaltungsort zu überzeugen. Seien Sie neugierig und lassen Sie sich begeistern!

Ort der Veranstaltung

Haus der Industrie - Bischofsmühle
Dammstraße 32
31134 Hildesheim
Deutschland
Route planen

Konzerte unterschiedlichster Stile, Kabarett, Kleinkunst oder Lesungen finden in den historischen Gemäuern des Kellerclubs Bischofsmühle statt. Durch sein großes kulturelles Engagement ist der Verein Bischofsmühle Cyclus 66 e.V. zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender der Stadt Hildesheim und ihrer Umgebung geworden.

Seit mehr als 40 Jahren, genauer gesagt seit der Gründung 1966, bereichert das Programm rund um die Bischofsmühle mit derzeit etwa 70 jährlichen Veranstaltungen das Stadtleben. Die Bischofsmühle ist dabei nicht nur ein geschichtsträchtiger, sondern auch ein ungewöhnlich atmosphärischer Ort. Die alte Wassermühle an der Innerste wurde 1015 erbaut und beherbergt jetzt Jazz, Rock, Soul, Blues, Swing oder Funk-Konzerte in ihren Räumen.

Gemeinsam mit dem Stadttheater organisiert die Bischofsmühle jährlich die Jazztime, ein dreitägiges Jazzfestival an Pfingsten. Seit 1979 standen hier schon fast 20.000 nationale wie internationale, aber auch regionale Künstler auf der Bühne und zogen rund eine Million Besucher nach Hildesheim.