Duo Graceland mit Streichquartett und Band - A Tribute to SIMON & GARFUNKEL meets Classic

Duo Graceland  

Hauptstraße 57
74354 Besigheim

Tickets ab 26,90 €

Veranstalter: Livemacher GmbH, Max-Eyth-Straße 11, 74354 Besigheim, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 26,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Keine Ermäßigungen.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

GRACELAND mit STREICHQUARTETT und BAND - "A Tribute to
SIMON & GARFUNKEL meets Classic"

Freunde und Bewunderer all der beliebten Songs des US amerikanischen Duos Simon & Garfunkel werden Dank der bemerkenswerten Leistung von Graceland erleben, wie die Erinnerungen daran auf eine mitreißende Art lebendig werden. Die Konzertbesucher erwartet ein Abend voller Emotion, eine Hommage an die 60er und 70er Jahre und eine musikalische Vielfalt wie nur selten.

Ganz gleich ob Folkrocker Thomas Wacker und Thorsten Gary mit großem Feingefühl und virtuosem Gitarrenspiel „Bridge over Troubled Water“ servieren, ob sie das britische Volkslied „Scarborough Fair“ interpretieren oder mit „Old Friends“, „Cecilia“ und „El Condor Pasa“ aufwarten - das Publikum ist von der Vielfalt des Programms sowie der wunderbaren Klangfülle stets restlos angetan.

Das Zusammenspiel der beiden Stimmen und zweier Gitarren mit den klassischen Instrumenten lässt die Songs von Simon & Garfunkel zu einem ausdrucksstarken und außergewöhnlichen Musikerlebnis werden. Es erwartet Sie ein Konzert mit zwei Künstlern, die Ihren Idolen aus Amerika ausgesprochen nahe kommen und einem Streichquartett, das dieser Musik einen ganz neuen, unverwechselbaren Klang verleiht.

Videos

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Alte Kelter
Hauptstraße 57
74354 Besigheim
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Wo früher der Weinbau der Stadt Besigheim geleitet wurde, steht heute eine topmoderne Veranstaltungshalle: Die Stadthalle Alte Kelter bietet mit ihrem altertümlichen Charme vielen Kulturveranstaltungen eine malerische Kulisse. Von Theater, über Kabarett bis zu Konzerten und Musicals wird hier alles geboten, was das Herz begehrt.

Errichtet wurde das Gebäude bereits im Jahre 1591 als Wirtschaftsgebäude der örtlichen Burg, die im 17. Jahrhundert zerstört wurde. Das Haus selbst überdauerte diese schwierigen Zeiten und wurde ab 1938 als Sitz der Weingärtnergenossenschaft genutzt. Noch heute sind viele Gebäudestrukturen aus dieser Zeit erhalten. Besonders der hohe Gewölbekeller mit großen historischen Holzfässern erzeugt eine besondere Atmosphäre, die sich Weinproben und andere Festivitäten gerne zunutze machen.

Die Stadthalle Alte Kelter in der Innenstadt von Besingen ist auf allen Wegen gut zu erreichen. Eine Haltestelle des öffentlichen Nahverkehrs befindet sich unweit der Halle. Falls Sie lieber mit dem PKW fahren, finden Sie Parkmöglichkeiten direkt vor Ort.