Duo Glissando Stuttgart: "Ein heiterer Streifzug durch die Musikgeschichte"

Stuttgarter Straße 31 Deutschland-71665 Vaihingen an der Enz

Tickets ab 22,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadtverwaltung Vaihingen an der Enz, Marktplatz 5, 71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 22,00 €

Schüler, Auszubildende, Studierende

je 18,00 €

Bufdis bis 27 Jahre, FSJ

je 18,00 €

Schwerbehinderte (ab 80%)

je 18,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen erhalten folgende Personen:
Schüler, Auszubildende, Studierende und Personen im Freiwilligen Sozialen Jahr oder im Bundesfreiwilligendienst bis 27 Jahre sowie Schwerbehinderte (ab 80%), gegen Vorlage eines gültigen Ausweises.

Beim Einlass ist der jeweilige Berechtigungsausweis unaufgefordert vorzuzeigen. Falls kein Ausweis vorgelegt wird, muss der Differenzbetrag vor Ort bezahlt werden. Pro Ausweis besteht Anspruch auf eine ermäßigte Eintrittskarte pro Veranstaltung.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Das Duo Glissando Stuttgart präsentiert im Rahmen des Musikfestivals der seltenen Besetzungen 2017 traumhaft schöne Musik. Reizvoll ist schon an sich die Zusammenstellung des Ensembles: Die Harfenistin Emilie Jaulmes ist eine sehr gefragte Solistin und Orchestermusikerin. Seit 2006 ist sie Soloharfenistin der Stuttgarter Philharmoniker. Dort lernte sie auch Matthias Nassauer kennen, der ein Jahr zuvor im gleichen Orchester die Stelle des Soloposaunisten angetreten hatte und über 10 Jahre lang dort große musikalische Erfahrungen sammelte. Schon bald erweiterte er sein Betätigungsfeld und wird nun neben Konzerten als Posaunist auch als Dirigent von Orchestern und Chören sowie als spritziger Moderator geschätzt.
Passen Harfe und Posaune überhaupt zusammen? Seit 2007 beantworten die beiden Musiker diese Frage durch das Duo Glissando Stuttgart mit einem eindeutigen: „Ja, und wie!“
Freuen können sich die Besucher auf abwechslungsreiche Musik von Georg Philipp Telemann, Felix Mendelssohn-Bartholdy und George Gershwin sowie eine heitere Moderation von Matthias Nassauer.

Matthias Nassauer (Posaune und Moderation), Emilie Jaulmes (Harfe)

Ort der Veranstaltung

Peterskirche
Stuttgarter Straße 31
71665 Vaihingen an der Enz
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In der malerischen Fachwerkstadt Vaihingen an der Enz befindet sich die pittoreske Peterskirche. Mit ihrem romanischen Stil und dem 1490 entstandenen Chor, ist sie das älteste kirchliche Bauwerk der Stadt Vaihingen an der Enz.

Bis 1839 blieb die Peterskirche eine Friedhofskirche. Noch heute kann man um die Peterskirche, in deren Dachgeschoss sich das städtische Museum befindet, alte Grabsteine vom ehemaligen Friedhof besichtigen. Nach ihrer sorgsamen Renovierung 1980 fungiert der Saal mit seiner unverkennbaren Atmosphäre als wichtigster kultureller Veranstaltungsraum der Stadt Vaihingen. Musikalische Klassiker, wie Opern und Konzerte verschiedener Art, Theaterveranstaltungen, aber auch Kinderveranstaltungen, wie beispielsweise das Kinder-Mitmach-Konzert: „Jazz for kids“ finden in der Peterskirche in Vaihingen an der Enz statt. Zudem werden stets innovative und experimentelle künstlerische Projekte in der Peterskirche durchgeführt – Gehobene Unterhaltung ist garantiert!

Erleben auch Sie tolle Veranstaltungen in der Peterskirche in Vaihingen an der Enz und lassen Sie sich dabei von dem unverwechselbaren Ambiente verzaubern. Schauen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst von diesem besonderen Eindruck!