Dunja Rajter -Musikalische Lesung - "Nur nicht aus Liebe weinen"

Klavierbegleitung Franz Fischer  

Mannheimer Straße 35
68723 Schwetzingen

Tickets ab 23,00 €

Veranstalter: Alte Wollfabrik Schwetzingen, Mannheimer Str. 35, 68723 Schwetzingen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitspreis

Normalpreis

je 23,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Dunja Rajter war die jugoslawische Schönheit in Karl-May-Verfilmungen und die Schlager-Ikone der 60er-Jahre. Mit Charisma und kroatischem Dialekt begeisterte sie in der Hitparade, schaffte es sogar in die Erfolgsserie „Das Traumschiff“. Nun beschreibt Rajter ihr aufregendes Leben in ihrer musikalischen Lesung mit dem Titel „Nur nicht aus Liebe weinen“.

Dunja Rajter wurde 1946 in Nasice im heutigen Kroatien geboren. Sie wuchs in einer künstlerischen Familie auf und wurde schon als junges Mädchen Mitglied des städtischen Chores. Später folgte ein erfolgreiches Studium an der Theaterakademie Zagreb, welches ihr die ersten Rollen in kroatischen Spielfilmen und TV-Produktionen ermöglichte. Für größere Schauspiel-Erfolge zog Rajter im Jahre 1964 schließlich nach Deutschland. Gastrollen in Karl-May-Verfilmungen machen sie einem größeren Publikum bekannt. Erste musikalische Erfolge steigerten ihre Popularität, sodass sie Teil der kultigen Hitparade wurde. Während des Jugoslawien-Krieges in den 90ern setzte sie sich zudem mit Spendenaktionen für ihre Landsleute ein. Bis heute sind Schauspiel und Musik die großen Leidenschaften des Multitalentes geblieben.

Das Auf und Ab ihres Lebens beschreibt Dunja Rajter jetzt ganz konkret: „Nur nicht aus Liebe weinen“ ist eine musikalische Lesung, welche die Sängerin in zarter Verletzlichkeit und aufbrausender Stärke zeigt.

Ort der Veranstaltung

Alte Wollfabrik
Mannheimer Straße 35
68723 Schwetzingen
Deutschland
Route planen

Zwischen Mannheim und Heidelberg, im Herzen der Region Rhein-Neckar, befindet sich die Avantgarde- Location „Die Alte Wollfabrik“. Die ehemalige Sommerresidenz des Kurfürsten Carl-Theodor hat sich nach mehreren Umbauarbeiten und Modernisierungen zu einem idealen Veranstaltungsort gewandelt und bietet nun die besten Voraussetzungen für Events aller Art. Ob Konzerte, Firmenveranstaltungen, Kongresse, private Festlichkeiten oder Tagungen, die flexible und individuelle Raumgestaltung, garantiert die optimale Umsetzung jeden Festes.

In der alten Wollfabrik trifft Geschichte auf Modernität. Das alte Backsteingemäuer, die dunklen historischen Holzfußböden und die moderne Innenausstattung harmonieren perfekt miteinander und schaffen eine unverwechselbare Wohlfühlatmosphäre. Der große Saal kann bis ca. 310 Personen unterbringen und verfügt über raffinierte Medien-, Ton- und Lichttechnik. Im nahegelegenen Parkhaus „Wildemannstraße“ und auf den öffentlichen Parkplätzen sind genügend Stellmöglichkeiten für die Besucher vorhanden.

Die Alte Wollfabrik in Schwetzingen beeindruckt mit einem einzigartigen Ambiente. Schauen Sie doch einfach vorbei. Sie werden wunderbare Stunden verbringen!