Dullnraamer Sidzung 2020 - Die alternative fränkische Faschingssidzung

Würzburger Straße 2
90762 Fürth

Tickets from €24.00
Concessions available

Event organiser: Kulturforum Fürth, Würzburger Str. 2, 90762 Fürth, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €24.00

Normalpreis FürthPass

per €19.20

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungen für
- Schüler/innen, Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende; - Personen im Freiwilligen Soz./Ökol./Kult. Jahr;
- Empfänger/innen von Grundsicherung und ALG II;
- Asylbewerber/innen;
- Behinderte mit B-Vermerk (Begleitperson) sowie deren Begleitperson;
- Inhaber/innen des Fürth-Passes;
- Inhaber/innen der Bayerischen Ehrenamtskarte.
Alle Ermäßigungen werden nur bei Vorlage eines Nachweises gewährt.
Bitte halten Sie den Nachweis auch am Einlass bereit.
print@home after payment
Mail

Event info

Alternative Faschingssitzung in Franken? Was soll denn das sein? Und dann noch in Fürth? Ja, kaum zu glauben, aber wahr! „Für immer bleeed!“ singen die Dullnraamer mit ihrem Publikum zum Abschluss jeder Sidzung nun tatsächlich schon mehr als ein Vierteljahrhundert. in 2020 befinden wir uns im Jahr 27 der Dullnraamer-Zeitrechnung! Zum 25-jährigen Dienstjubiläum der Dullnraamer, was übrigens ins Hochdeutsche übersetzt Kanalarbeiter bedeutet, schrieben die Fürther Nachrichten vor zwei Jahren treffend: „Auf jeden Fall muss sich dieses Spektakel nicht den Vorwurf gefallen lassen, auch nur im Entferntesten etwas mit gebräuchlichen Faschingsritualen am Hut zu haben. Will ja auch keiner. (…) Schließlich wird hier seit 25 Jahren eine beispiellose, komplett eigenständige politisch-kabarettistische Sitzung gemacht. Darauf ein respektvolles „Gully Gully“.“
Im Lauf der Jahre hat das gut zwanzigköpfige Dullnraamer Ensemble drei Umzüge überlebt und vier Hallen bespielt. Es gab fette und magere Jahre, aber auch immer wieder aufs Neue die unbändige Lust, einmal im Jahr den Deckel zu heben, den Ratz rauszulassen und rattenscharf die Politik und menschliche Absurditäten aufs Korn zu nehmen. Drei Stunden Rock-Musik-Show-Kabarett mit einem glänzend eingespielten Ensemble, einer seit Jahren mit Verve aufspielenden Dullnraamer-Band und … lasst Euch einfach überraschen, was die Dulln in 2020 aus den Gullydeckeln dieser Welt ans Licht befördern.

Kleine Sidzungs-Tipps: Bei der Dullnraamer Sidzung gibt es keinen Kostümzwang, aber wer Lust zum Verkleiden hat: nur zu! Die Bestuhlung bei der Sidzung besteht aus Biertisch-Garnituren. Platz- bzw. Tischreservierungen sind nicht möglich. Während der Sidzung werden in der Halle Getränke und kleine Gerichte vom Restaurant im Kulturforum serviert. Getränke und Speisen sind nicht im Eintrittspreis enthalten! Das Mitbringen von Getränken und Speisen ist nicht gestattet.

> www.dullnraamer.de

Location

Kulturforum Fürth
Würzburger Straße 2
90762 Fürth
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Kulturforum in Fürth hat Klasse, Humor und ein Programm, das sich sehen lassen kann. In den großartigen Räumlichkeiten können Konzerte, Kleinkunst und Theater, Literatur und Lesungen, Tanz und Film erlebt und Unterhaltung der Extraklasse genossen werden. Idyllisch am Flussufer der Rednitz, nahe der Fürther Altstadt gelegen, befindet sich das Kulturforum Fürth, welches sich in den letzten Jahren zu einer der markantesten Spielstätten der Region etabliert hat.

Mit der Großen Halle für große Theater- und Konzertveranstaltungen, dem Kleinen Saal für Kleinkunst, Lesungen und Kindertheater sowie dem Foyer als Knotenpunkt der wichtigen Räumlichkeiten im gesamten Gebäudekomplex bietet das Kulturforum Fürth Platz für Veranstaltungen verschiedenster Arten und Größen. Vor allem die Architektur der Großen Halle ist mit der gelungen Kombination aus Sandstein und Stahl, Holz und Glas und den imposanten acht Säulen, die dem denkmalgeschützten Bau aus der Gründerzeit eine ganz eigene Ausstrahlung geben, ein besonderer Blickfang. Die professionelle Technik, die gekonnt in diesem Bau integriert wurde, sorgt für ganz besondere Konzerterlebnisse, Tagungen und Kongresse im Kulturforum. Eine Open-Air-Piazza sowie das anschließende Restaurant mit einer Sonnenterrasse am malerischen Rednitzufer, welches zum Verweilen einlädt und Gäste mit fränkischen und internationalen Köstlichkeiten verwöhnt, runden das Gesamtkonzept des Kulturforums Fürth entsprechend ab.

Das Kulturforum Fürth verfügt über eine ideale Verkehrsanbindung. Die U-Bahnhaltestelle „Stadthalle“ der Linie U1 befindet sich direkt vor dem Haus und auch mit der Buslinie 172 (Haltestelle Kulturforum) kommen Sie sicher ans Ziel. Besucher, die mit dem Auto anreisen, finden Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage unter dem Elektromarkt Saturn an der Kapellenstraße, im Parkhaus Stadthalle sowie auf Parkstreifen entlang der Kapellenstraße und an der Ufer-/Weiherstraße. Dank der guten Anbindung empfiehlt sich allerdings die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der VGN.