Dui do on de Sell - "Reg mi net uf"

Petra Binder und Doris Reichenauer  

Lauterbadstr. 5
72250 Freudenstadt

Tickets ab 24,00 €

Veranstalter: Schwarzwälder Bote Mediengesellschaft mbH, Kirchtorstraße 14, 78727 Oberndorf a.N., Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Reg mi net uf seit über 15 Jahren lässt das sympathische Erfolgs-Duo „Dui do on de Sell“ mit scharfer Zunge und schwäbischem Trockenhumor ihre Zuschauer brüllen vor Lachen. Die beliebten Schwertgoschen zählen zu den bekanntesten und erfolgreichsten Mundart-Kabarettistinnen des Südens und sind Garant für ausverkaufte Hallen. Nicht zuletzt weil sich das Publikum oft schonungslos selbst erkennt. In ihrem Programm „Reg mi net uf“ wagen Petra Binder und Doris Reichenauer einen erbarmungslos ehrlichen und charmant witzigen Blick auf das schwäbische Ehe- und Familienleben. Die Nachricht vom Vorruhestand des eigenen Ehemanns stellt die moderne Frau nach 30 Ehejahren plötzlich vor völlig neue Herausforderungen. Während Petra ihre bessere Hälfte mit genauen Anweisungen und Postit-Bäbberle auf Spur bringt, kämpft Doris mit ihrem besserwissenden und nervig umsorgenden Frühaufsteher, der mit scheiß guter Laune sogar die Apothekenumschau ans Bett bringt. Der Saal mutiert zur interaktiven Selbsthilfegruppe. Dabei gibt´s reichlich Praxis-Tipps und Tricks von den erfahrenen Powerfrauen: Vom Aggressionstraining über richtig Shoppen bis zur sexy Dessues-Auswahl und raffinierten Ideen wie das weibliche Zärtlichkeitsbedürfnis gestillt werden kann. Wenn Frau dann erkennt, dass der reife Hängebusen gerade nur chillt und weiß, wie man im Wachstum befindliche Internet-Junkies auf Entzug setzt, ist das Leben plötzlich halb so schlimm. Natürlich dürfen sich auch clevere Männer diese ungeschminkten und brutalen Weiberwahrheiten auf keinen Fall entgehen lassen. Denn wer weiß wie Frauen ticken und was die Geliebte notorisch ufregt, hat deutlich bessere Chancen beim zwischengeschlechtlichen Revierkampf. In vertrauter Tratsch-Runde wird nebenbei wie gewohnt alles aufs Korn genommen, was nicht niet- und nagelfest ist. Ob Schiegermütter mit Aha-Erlebnis, partnerschaftlich nicht Endversorgte, Figur-Ästheten oder aktuelle Trends wie die Blümchen-Intimfrisur und Second-Hand Vegetarier – nichts ist vor den beiden verbalen Rasiermessern sicher. Erleben Sie ein grandios unterhaltsames Mundart-Feuerwerkt gespickt mit genialem Wortwitz, messerscharfer Ironie und unverwechselbarer Situationskomik.

Ort der Veranstaltung

Theater im Kurhaus
Lauterbadstraße 5
72250 Freudenstadt
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im Herzen des Kneippkurorts Freudenstadt befindet sich das Kurhaus und Kongresszentrum, das seit den 1950er Jahren für kulturelle Abwechslung sorgt. Während zu Beginn nur das Kurhaus allein existierte, wurde in den 80er Jahren das Kongresszentrum angebaut, welches das Veranstaltungsangebot um eine geschäftliche Komponente erweitern konnte. Seitdem stellt dieser Veranstaltungsort nicht nur die Anlaufstelle für private Feiern und Ausstellungen, sondern auch für Kongresse, Lesungen und Vorträge dar.

Mit seinen 630 Sitzplätzen bietet das Theater im Kurhaus eindeutig den größten Raum. Doch auch der Große Kursaal mit Platz für bis zu 480 Personen und der Gerhard-Hertel-Saal mit einer Kapazität von rund 100 Plätzen sind regelmäßig ausgebucht. Im Kongresszentrum kann der Kienbergsaal dank des mobilen Wandsystems in drei Räume aufgeteilt werden und bietet somit je nach Bedarf Platz für bis zu 400 Personen. Im Gegensatz zum Kurhaus finden hier hauptsächlich größere geschäftliche Veranstaltungen wie Kongresse und Vorträge statt.

Neben dem besonders im Sommer eindrucksvollen Kurgarten stellt auch das hauseigene Restaurant eine Besonderheit dar, denn hier werden die Gäste mit exotisch-mexikanischer Küche verwöhnt. Überzeugen Sie sich selbst von den Vorzügen des Kurhauses in Freudenstadt und buchen Sie eines der vielen Events hier bei Reservix!