Dui do on de Sell - Das Zauberwort heißt Bitte

Petra Binder & Doris Reichenauer  

Bahlinger Weg 2
79346 Endingen

Tickets ab 26,50 €

Veranstalter: Förderverein SV Endingen, Am Schelmengraben 29, 79346 Endingen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 26,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer/Schwerbehinderte mit B im Ausweis zahlen den Normalpreis und deren Begleitperson erhält freien Eintritt ohne eigenes Ticket.

Bitte zeigen Sie entsprechenden Nachweis beim Einlass unaufgefordert vor.
Postversand

Veranstaltungsinfos

Das Zauberwort heißt Bitte! In ihrem Programm „Das Zauberwort heißt BITTE!“ werfen Dui do on de Sell einen kabarettistischen Blick durch anderer Leute Küchenfenster. Dabei kommt zutage, was sonst säuberlich hinter wackelnden Vorhängen verborgen bleibt: Nörgelnde Ehemänner, die nur durch ihre Kofferpack-Inkompetenz vor dem Rauswurf bewahrt werden. Yoga-Ausflüge, um den fortschreitenden körperlichen Verfall aufzuhalten. Und Angst vor verfrühten Oma-Freuden, weil der Sprössling das Thema Verhütung heutzutage nur noch anhand von Internet-Metaphern kapiert. Auch in diesem Programm geben Petra Binder und Doris Reichenauer auf brillante Weise die schwäbische Variante der Desperate Housewives und machen jeden Gang zum Therapeuten überflüssig. Denn die Kreuzung aus Lästerstunde und Comedy-Talk ist grandios unterhaltsam und vor allem: herrlich authentisch

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Endingen
Bahlinger Weg 2
79346 Endingen
Deutschland
Route planen

Die Stadthalle Endingen gilt gemein als kulturelle Anlaufstelle der gleichnamigen baden-württembergischen Stadt. Hier finden regelmäßig Vorträge sowie Comedy- und Kabarettprogramme statt, die zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer begeistern.

Aber auch abseits der Stadthalle hat Endingen einiges zu bieten. Die urkundlich erstmals 862 erwähnte Stadt besitzt eine Vielzahl an Museen sowie ein für Kammerspiele renommiertes Theater. Darüber hinaus hat sich in der ehemals vorderösterreichischen Stadt das Fasnetbrauchtum erhalten, das sich alljährlich um die Narrenfigur Jokili dreht. Ein Fest für Jung und Alt.

Sie erreichen die Stadthalle Endingen entspannt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Von der nächstgelegenen Bushaltestelle sind es lediglich ein paar Minuten zu Fuß bis zur Location. Anreisende mit dem Auto finden einige Parkmöglichkeiten vor Ort oder in den umliegenden Straßen.