Dschungelbuch - das Musical - für die ganze Familie!

Heinrich-Heine-Platz 1
39114 Magdeburg

Tickets ab 13,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theater Liberi, Inh. Lars Arend, Essener Straße 203, 44793 Bochum, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise.

Mit großem Herz und viel Humor kommt der zeitlose Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und Dschungelbuch-Liebling Balu als rasantes Live-Erlebnis mit eigens komponierten Musical-Hits auf die Bühne. Das für seine fantasievollen Familienshows bekannte Theater Liberi inszeniert eine moderne und kreative Fassung für Kinder und Kindgebliebene.

Musical-Macher schaffen unvergessliche Show mit furiosem Happy-End

Bestens ausgebildete Musical-Darsteller bringen dank mitreißender Songs, temporeicher Choreographien und witziger Dialoge Leben in den Urwald. Mit einem farbenfrohen Bühnenbild und eindrucksvollen Kostümen entsteht die prachtvolle Dschungelwelt. Die bunte Reise durch den geheimnisvollen Urwald wird mit Licht- und Nebeleffekten stimmungsvoll in Szene gesetzt.

Freunde und Feinde machen Moglis Dschungelleben zum großen Abenteuer

Mithilfe seines treuen Freundes und Lehrers Balu und dem weisen Panther Baghira erlernt Mogli die Gesetze des Dschungels, um in das Wolfsrudel aufgenommen zu werden. Dabei erlebt er den Urwald mit all seinen Schönheiten. Aber auch den Gefahren: Der dreisten Affenbande, der hypnotisierenden Schlange Kaa und vor allem dem gefährlichen Tiger Shir Khan! Und als ihm dann noch das Mädchen aus dem Dorf begegnet, steht Moglis Welt endgültig auf dem Kopf…

Videos

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Magdeburg
Heinrich-Heine-Platz 1
39114 Magdeburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Stadthalle in Magdeburg ist Veranstaltungsort für viele Events aus den Sparten Klassik, Theater, Musicals, Revuen, Tanz, Sport oder Konzert. Das imposante Gebäude ist schon von weitem erkennbar und durch die Lage auf der Rotehorninsel zentral in der Magdeburger Altstadt gegenüber dem Dom gelegen. Das abwechslungsreiche Kulturprogramm zieht jedes Jahr hunderttausende begeisterte Zuschauer an und ist aus der Kulturlandschaft Magdeburgs längst nicht mehr wegzudenken.

Die multifunktionellen Räumlichkeiten und modernen Sound- und Lichtanlagen der Stadthalle eignen sich hervorragend für verschiedene Events. Die 1927 eingeweihte Halle war zur Zeit ihrer Eröffnung die fortschrittlichste Stadthalle Deutschlands und sorgte dafür, dass Marburg zu den wichtigsten Ausstellungs- und Kongressstädten Mitteldeutschlands gehörte. Die eindrucksvolle Architektur der Halle geht zurück auf die Architekten Johannes Göderitz und Wilhelm Deffke, deren Pläne einer kubisch-gestaffelte Bauform die Stadthalle zum Flaggschiff des in den 1920er Jahren aufkommenden Stils des Neuen Bauens machte. Noch heute ist die Halle das kulturelle Zentrum der Region rund um Magdeburg und bietet mit bis zu 4.000 Plätzen im Großen Saal, 200 Plätzen im Blüthnersaal und zusätzlichen 6.000 Plätzen im Open Air einen geeigneten Rahmen für jedes Events.

Die Stadthalle Magdeburg verleiht mit ihrem festlichen Ambiente jeder Veranstaltung das gewisse Etwas und bereichert die Kulturszene der Region mit einem abwechslungsreichen Programm, das beste Unterhaltung für die ganze Familie garantiert.