Drums & Percussion Festival - The World of Drums

Theaterstraße 4-8
88400 Biberach an der Riß

Tickets ab 25,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturamt Stadt Biberach an der Riß, Theaterstraße 6, 88400 Biberach an der Riß, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 25,00 €

Ermäßigt

je 15,00 €

Rollstuhl

Normalpreis

je 25,00 €

Ermäßigt

je 15,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlplätze und Tickets für Inhaber des Ausweis B sind beim Kartenservice der Stadt Biberach, Fax: 07351-51511 oder E-Mail kartenservice@biberach-riss.de.
Ermäßigt, sofern bei Veranstaltung zugelassen, sind Schüler und Studenten mit jeweiligem Ausweis.Die Ausweise werden am Einlass kontrolliert.
Jede Person, egal welchen Alters, muss im Besitz einer gültigen Eintrittskarte sein.
Der Besuch von Veranstaltungen wird erst ab einem Alter von 3 Jahren empfohlen.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Bereits seit Ende der 70er-Jahre hat die Biberacher Drummers
Community Tradition. Es begann mit den Auftritten der „Family
of Percussion“, gegründet von Peter Giger und Doug Hammond,
oder der „Latin Band“ in der Gigelberghalle, veranstaltet vom
damaligen Jazzclub BC.
Seit diesen Konzerten haben sich viele Musikerinnen und Musiker
in der Region auf den Weg gemacht, um die „Welt des
Trommelns“ zu studieren, beruflich auszuüben und an die
nächsten Generationen weiterzugeben. Mit diesem Festival
wird den Biberacher Trommelkünstlern eine Plattform gegeben.
Das Festival zeigt das riesige Spektrum der musikalischen Möglichkeiten, die sich hinter dem Begriff Drums & Percussion
verbergen: von sinfonischer Orchester-Percussion zu einer
Percussion Band im Funk-Fusion-Stil, von mitreißenden afrikanischen
Trommeln bis hin zum kammermusikalischen Auftritt
mit Vibrafonen, Marimbas oder Schlagzeug, vom klassischen
„Drum-Set“ im Jazzquartett zu elektrisierenden Beats der Afro-
Cuban-Latin-Salsa-Jazz-Band Latin Love Affair. Auch die nächste
Generation steht schon in den Startlöchern und zeigt mit der
Visualisierung und Lichteffekten eine weitere faszinierende
Facette des Livetrommelns, begleitet von einem über hundertköpfigen
Orchester.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Biberach
Theaterstraße 6
88400 Biberach an der Riß
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Am Rande der historischen Altstadt der ehemaligen Reichsstadt Biberach an der Riß befindet sich der zentrale Veranstaltungsort, die Stadthalle. Von Konzerten über Theater, Musicals, bis hin zu Kongressen und Tagungen, finden hier die unterschiedlichsten Events statt, womit die Stadthalle ein wichtiges kulturelles Zentrum der Region darstellt.

Seit 1978 existiert der Veranstaltungsort und ist nach umfangreichen Sanierungsarbeiten in den Jahren 2002 bis 2005 technisch auf dem höchsten Stand: Hydraulisch versenk- und verschiebbare Wände ermöglichen eine variable Raumaufteilung. In Kombination mit verschiedenen Stuhl- und Tischanordnungen, können die insgesamt acht Veranstaltungs- und Konferenzräume so für jede beliebige Veranstaltungsart optimal gestaltet und für die entsprechenden Platzanforderungen angepasst werden. Im „Großen Saal“ finden auf diese Weise je nach Raumgestaltung entweder 500, oder aber bis zu 1400 Personen ihren Platz.

Neben moderner Technik und einem vielseitigen Programm, wird die Stadthalle auch besonders für ihre herausragende serviceorientierte Gastronomie geschätzt. Besucher werden daher kulturell wie kulinarisch auf höchstem Niveau verwöhnt und kommen mit Sicherheit auf ihre Kosten.