Dreierticket: 22.09.2017: Wie von einer anderen Stern // Recovery // My Stories, Your E-Mails

Sophienstraße 18 Deu-10178 Berlin

Tickets ab 26,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Sophiensaele GmbH, Sophienstr. 18, 10178 Berlin, Deutschland


Veranstaltungsinfos

Stern gehörte zu den Großen der Berliner Theaterszene, ja, sie war die Größte. Dann war sie weg. Jahre der Ödnis und Dürre folgten und breiteten sich über die Stadt aus, Unwetter, Erosion, Eiszapfen, Mehlmotten. Na, sagte
sie, komm ich halt wieder und rette euch, mit den Mehlmotten fang ich an,
denn die sind das allerschlimmste und machen hässliche Flecken, wenn man sie zerklatscht. Wie von einer anderen Stern ist eine Oper ohne Oma mit der Mehlmotte Mehl Gibson in einer bedeutenden Nebenrolle.

VON UND MIT Vanessa Stern

Eine Produktion von Vanessa Stern in Koproduktion mit SOPHIENSÆLE.

**********

Katalysator für Florentina Holzingers Stück war ein schwerer Unfall mit
langwieriger Genesungszeit. Nun verwandelt sie die Bühne in einen Boxring,
in dem Heilungsprozesse in einen Wettkampf übersetzt werden. Kampfsport kollidiert mit Elementen des klassischen Balletts. Sie zelebriert den körperlichen Extremzustand als empowernde Strategie der Angst- und
Trauma-Bewältigung, tritt ein für weibliche* Solidarität und verbreitet Mut zu Neuanfängen!

KONZEPT Florentina Holzinger PERFORMANCE Florentina Holzinger, Btissame Amadour, Clara Saito, Eva Susova, Lenneke Vos, Orinta van der Zee

Eine Produktion von Frascati Producties in Koproduktion mit brut Wien. Gefördert durch Creative Europe, Life Long Burning, die Kulturabteilung der Stadt Wien und dem Performing Arts Fund NL.

**********

Zufällig und nackt zum Internethit: Nachdem sich eine unerlaubte Aufnahme
von Ursula Martinez’ Zauber-Striptease-Show Hanky Panky wie ein
Lauffeuer im Internet verbreitet hatte, wurde sie von Fan-Mails aus aller
Welt überflutet. Nun lädt sie dazu ein, die gewöhnlichen und außergewöhnlichen Personen in ihrem Leben und ihrem Posteingang kennenzulernen. Eine Mischung aus Stand-up und Character Comedy – knallhart und lustig!

VON UND MIT Ursula Martinez

Eine Produktion von Barbican BITE 10 und IQUN. Gefördert durch das Arts Council England.

Ort der Veranstaltung

Sophiensaele
Sophienstr. 18
10178 Berlin
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In Berlin hat sich eine Bühne durch ihr Programm zu einer wichtigsten Produktionsorte für freies Theater im deutschsprachigen Raum entwickelt: Die Sophiensäle. Hier findet ein Dialog zwischen Theater, Tanz, Musik und anderen Formaten statt.

Anfang des vergangenen Jahrhunderts waren die Räumlichkeiten noch in Besitz des Handwerkervereins. Erst in den 1990er Jahren schufen unter anderem Sasha Waltz und Jochen Sandig einen Ort für kreativen Austausch. Das Konzept der Veranstalter legt Wert auf die Begegnung von Künstlern und Zuschauern. Mit jährlich etwa 60 Produktionen und mehreren Festivals bieten die Sophiensäle genügend Möglichkeiten, neue Theaterformen zu entdecken und auszuprobieren. Und so entstehen einzigartige Projekte wie die „Tanztage Berlin“ und „Freischwimmer – Neues aus Theater, Performance und Live Art“. Die Sophiensäle sind mehr als eine Performance-Location. Die Veranstalter sehen das Haus als einen einzigartigen Rahmen für künstlerische Produktion und Begegnung.

Mit ihrem innovativen Programm und dem wunderschönen Ambiente gehören die Sophiensäle schon längst nicht mehr zu den Geheimtipps Berlins. Sie sind wichtiger Bestandteil der deutschen Theaterlandschaft.