Dreierpack

Neues Kabarett im Dreierpack  

Weserstraße 1 Deutschland-26419 Schortens

Tickets ab 16,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Schortens - Bürgerhaus, Weserstraße 1, 26419 Schortens, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

mit Özgür Cebe, Sandra Davina und Roman Weltzien,

Özgür Cebe bringt seine Sicht auf Deutschland scharfzüngig, witzig und charmant unters Volk. Als in Bielefeld geborener Rheinländer mit türkischen Wurzeln macht er sich her über rassistische Ausgrenzung jeder Art.
Sandra da Vina ist bekannt von den Poetry-Slam-Bühnen. In ihren Texten geht es ums Erwachsenwerden und Erwachsengewordensein, Um den Zustand der Welt, der Liebe und um H&M Umkleidekabinen. In ihren Geschichten liegen Trgik und Komik stets dicht beieinander.
Roman Weltzien wagt den Kopfsprung in die Sickergrube der täglichen Informationsjauche. Dabei trifft er Sigmund Freud, enttarnt ein Terrornetzwerk islamistischer Singvögel und interpretiert den Pichelsteiner Eintopf neu. Er taucht ein in die Gefühlswelt einer Diesellok, findet Plutinium in Ravioli, Nüsse im Bier und so manche erschreckende Wahrheit.

Ort der Veranstaltung

Bürgerhaus Schortens
Weserstraße 1
26419 Schortens
Deutschland
Route planen

Das Bürgerhaus Schortens ist nicht nur ein beliebter Tagungsort für Vereine und Verbände, sondern auch ein kultureller Veranstaltungsraum der Extraklasse. Hier, unweit des Jadebusens, werden dem Publikum Konzerte, Theaterinszenierungen, Kabarett-Abende und Lesungen geboten. Kein Wunder also, dass sich das Bürgerhaus auch über die Grenzen der Stadt hinaus großer Beliebtheit erfreut.

Das Bürgerhaus verfügt über ein breites Raumangebot. Herzstück ist natürlich der Große Saal. Hier finden bis zu 450 Gäste Platz. Drei weitere Säle können für etwas kleinere Veranstaltungen genutzt werden, stehen dem Großen Saal aber in Ambiente und technischer Ausstattung in nichts nach. Zusätzlich verfügt das Bürgerhaus noch über drei Räume. Hier kann also jeder Veranstaltung der passende Rahmen geboten werden. Abgerundet wird das Angebot des Bürgerhauses mit der hauseigenen Gastronomie. Gäste können hier also kulturell und kulinarisch verwöhnt werden.

Das Bürgerhaus ist nicht weit vom Bahnhof entfernt und kann somit bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Auch die Autobahn ist nur zwei Kilometer entfernt, sodass auch Kulturbegeisterte aus der Ferne mit dem Auto anreisen können.