Drei Männer im Schnee - Komödie von Erich Kästner

Schlossplatz 1
29221 Celle

Tickets ab 13,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Schlosstheater Celle, Markt 14-16, 29221 Celle, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Millionär Tobler gewinnt unter falschem Namen den zweiten Preis in einem Preisausschreiben seiner eigenen Firma, einen Aufenthalt in einem Grandhotel. Dort reist er als mittelloser Mann an, der sich augenscheinlich ein solches Luxushotel nicht leisten könnte. Prompt bekommt er nur eine ungeheizte Dachkammer, wird vom Personal herablassend behandelt und zu Hilfsarbeiten herangezogen. Ganz anders ergeht es Dr. Fritz Hagedorn, dem Gewinner des ersten Preises. Tatsächlich nicht auf Rosen gebettet, wird er fälschlicherweise für einen Millionär gehalten. Verkehrungen und Verwechslungen führen zu urkomischen Situationen, besonders wenn Tobler und Hagedorn sich anfreunden und das Hotelpersonal das unterbinden will. Liebe kommt ins Spiel, wenn Hildegard, die Tochter Toblers, ebenfalls anreist, da sie von der misslichen Behandlung ihres Vaters gehört hat.

Kästner, der bereits im Erscheinungsjahr 1934 seinen Roman in ein Theaterstück verwandelte, zeigt sich hier als Könner der Unterhaltung mit moralistisch gefärbtem Humor.

Ort der Veranstaltung

Schlosstheater
Schlossplatz 1
29221 Celle
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das bereits im 14. Jahrhundert erbaute Schloss Celle ist eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt und zugleich eines der schönsten Schlösser Norddeutschlands. Es ist heute allerdings nicht nur ein Beispiel für die beeindruckende Baukunst der Renaissance und der Gotik, sondern bietet vielfältige Möglichkeiten für kulturelle Erlebnisse.

Das Schloss besitzt ein hauseigenes Hoftheater, welches als eines der ältesten Barocktheater Deutschlands gilt und mit einem abwechslungsreichen, breitgefächerten Programm Besucher aus der Region und von außerhalb, bestens unterhält. Ein festes Ensemble bietet in jeder Spielzeit bis zu 18 Premieren und 8 Kammermusikkonzerte in prunkvoll gestalteten Sälen. Absolut sehenswert ist außerdem die Schlosskapelle: Der Sakralbau aus der Zeit der Renaissance ist, mit seinen zahlreichen Gemälden, von hohem kunsthistorischem Wert und lässt sich im Rahmen einer Schlossführung bestaunen. Des Weiteren werden auch Themenführungen oder Kostümführungen durch die verschiedenen Räumlichkeiten angeboten, bei denen die Geschichte sowie berühmte Persönlichkeiten des Schlosses auf unterhaltsame Weise lebendig werden.

Im Zentrum des malerischen Schlossparks gelegen, wird im Schloss Celle Kultur und Geschichte erfahrbar gemacht. Unterhaltung, Entspannung, Lernen und Vergnügen – hier ist alles möglich!