Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Familienstück zur Weihnachtszeit

Das beliebteste deutsche Wintermärchen wird bühnenreif! Spätestens seit der tschechischen Verfilmung von „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ im Jahre 1973 kennen und lieben wir den Klassiker. Jetzt gibt es das Familienstück auch im Theater Coburg zu sehen! Was auf der ganzen Welt als das Aschenputtel der Gebrüder Grimm berühmt ist, lässt sich in unseren deutschen Landen als Aschenbrödel bezeichnen. Es ist die altbekannte Geschichte eines Waisenmädchens, das unter der strengen Fuchtel der Stiefmutter leidet. Das Mädchen ist gezwungen, die ganze Hausarbeit allein zu stemmen, und im Wald auf die Jagd zu gehen, sodass ihr jedes Vergnügen versagt bleibt. Das geht so lange, bis ihr der Hausknecht eines Tages drei verzauberte Haselnüsse mitbringt, mit denen sie sich alles Erdenkliche wünschen kann. Und das tut Aschenbrödel selbstverständlich auch. Wer die Geschichte kennt, weiß von dem rührseligen Happy End, auf das man sich während der Dauer der bezaubernden Vorstellung schon freut. Das von Božena Němcová 1845 geschriebene Märchen galt schon zu Lebzeiten der Schriftstellerin als eine der beliebtesten Erzählungen. Auch in unserer Moderne lässt es seine Leserinnen und Leser träumen. Sichert euch jetzt Tickets für das Familienstück „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ in der Weihnachtszeit!

Quelle: Reservix

Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Postversand für Weihnachten bis zum 21.12 um 16:00 Uhr.

Kundenzufriedenheit