Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Promenade 29
91522 Ansbach

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theater Ansbach - Kultur am Schloss eG, Promenade 29, 91522 Ansbach, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Nach dem Tod ihrer Eltern lebt Aschenbrödel als Waise auf dem ehemaligen Gutshof ihres Vaters unter der Fuchtel ihrer bösartigen Stiefmutter und deren Tochter Dora, die sie wie eine Dienstmagd behandeln.
Als der König und die Königin den Hof besuchen, gelingt es der Stiefmutter durch allerlei Schmeicheleien, eine Einladung für den anstehenden Ball im Schloss zu ergattern. Dort soll Dora – so der Plan – die Aufmerksamkeit des Prinzen erregen.
Währenddessen begegnen sich der junge Mann und Aschenbrödel zufällig im Wald. Mit Hilfe dreier verzauberter Haselnüsse und zweier Tauben, die ihr die leidige Hausarbeit abnehmen, schafft es das Mädchen, sich unbemerkt auf den Ball zu schleichen und den Jüngling wiederzusehen.
Dieser erkennt sie jedoch zunächst nicht. Als sie übereilt aufbrechen muss, macht er sich mit Aschenbrödels verlorenem Schuh auf die Suche nach der unbekannten Schönheit.
Der deutsch-tschechische Märchenfilm DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL verzaubert seit 1973 Kinder wie Erwachsene. Er erzählt die Geschichte einer jungen, selbstbewussten Frau, die sich ihren Platz in der Welt zu erobern weiß.
Die Nutzung der Filmmusik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von ProVox Music Publi- shing, Prag | Die Nutzung des Filmtitels erfolgt mit freundlicher Genehmigung der DEFA-Stiftung.
Aufführungsrechte: Verlag Felix Bloch Erben, Berlin, mit freundlicher Genehmigung der Agentur DILIA, Prag.

Ort der Veranstaltung

Großes Haus Theater Ansbach
Promenade 29
91522 Ansbach
Deutschland
Route planen

Ansbach, die Regierungshauptstadt von Mittelfranken und ehemalige Residenz der Markgrafen von Brandenburg-Ansbach, kann nicht nur auf eine über 1250-jährige, bewegte und wechselvolle Geschichte zurückblicken, sondern hat kulturell auch einiges zu bieten. 2007 wurde das Theater Ansbach mit der Ernennung von Jürgen Eick zum Intendanten eröffnet und ist somit das jüngste Stadttheater Deutschlands. Neben Schauspiel präsentiert das Theater Ansbach, das Teil der Kulturgenossenschaft „Kultur am Schloss e.G.“ ist, auch Konzerte und Kino.

Das Theater Ansbach besteht aus mehreren Spielstätten. Neben dem „Theater hinterm Eisernen“ und dem „Foyer Theater“ (Bühne im modernen Glasfoyer) ist das „Große Haus“ mit Platz für 480 Besucher das größte Spielhaus des Theaters Ansbach – Kultur am Schloss e. G. Hier werden seit 2008 neben Gastspielen auch Eigenproduktionen aufgeführt, die immer größeren Anklang finden. Pro Saison werden rund zehn Neuinszenierungen realisiert und in Koproduktion mit dem Theater Kopfüber bietet das Programm nicht nur Unterhaltung für Erwachsene, sondern auch für die Kleinen.

Direkt am Hofgarten gelegen befindet sich das Große Haus Theater Ansbach in sehr zentraler Lage und ist somit gut zu erreichen. Vom Bahnhof Ansbach aus laufen Sie gute fünf Minuten, wenn Sie einen kleinen Abstecher durch den wunderschönen Hofgarten machen knapp zehn Minuten. Für Besucher, die mit dem Auto anreisen, gibt es Parkmöglichkeiten um die Altstadt herum oder auch am Bahnhof. Das Theater Ansbach freut sich schon auf Ihren Besuch!