Drei Engel für Angie

Margit Meller, Madlen Wegner, Lisa Brinckmann  

Marktplatz 3
15230 Frankfurt (Oder)

Tickets ab 16,40 €

Veranstalter: Die Oderhähne, Satirisches Theater und Kabarett e.V., Marktplatz 3, 15230 Frankfurt (Oder), Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Sind Sie schon mal einem Engel begegnet?

Wenn Ihnen so eine überirdische Begegnung bisher versagt blieb, empfehlen wir ihnen dringend den Besuch unseres neuen Programms. Hier erwarten sie gleich drei engelhafte Wesen, welche in tiefgründigen und hochgeistigen Analysen der Frage nachgehen, warum es keine Engel mehr gibt. Denn gerade in dieser Zeit, in der die Welt in Chaos und Unfrieden versinkt und die Menschen extrem verängstigt und verunsichert sind, wären sie notwendiger denn je.
Unsere Recherchen haben ergeben, dass Engel grundsätzlich nur guten Menschen Begleitschutz gewähren. Daraus erwächst uns Kabarettisten die vornehmste Aufgabe, noch intensiver als bisher an der Entlarvung und Ausmerzung menschlicher Bosheiten zu arbeiten.
Unsere drei betriebseigenen Engel haben deshalb beschlossen, das Gewerbe der geflügelten Bodyguards neu zu beleben und zeitgemäß zu organisieren. Dabei kommt es ihnen besonders auf die Unterschutzstellung der wenigen guten und besseren Mitbürger an. Und wer ist unser mit Abstand bestes und wertvollstes Menschenkind? Unsere geliebte und verehrte Angie! Bedauerlicherweise ist sie in letzter Zeit zur Zielscheibe böswilliger und hinterhältiger Kritik geworden. Aber unserem dreieinigen Geschwader sollte es gelingen, diesen „Engel auf Erden“ vorm Absturz zu bewahren.

Es wirken mit: Margit Meller, Madlen Wegner, Lisa Brinckmann und Ulli Schreiner

Ort der Veranstaltung

Kabarett "Die Oderhähne"
Marktplatz 3
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland
Route planen

Wenn Sie erstklassiges Kabarett live erleben möchten, dann müssen Sie die Oderhähne besuchen. Der Verein bereichert die Kulturszene in Frankfurt an der Oder seit mehreren Jahrzehnten mit wunderbaren Programmen. Hier sind Lachmuskelkater und Fettnäpfchenbauchklatscher vorprogrammiert!

Alles begann 1976. Am damaligen Kleist-Theater wurde die Gruppe „Lach mit“ ins Leben gerufen, aus der sich nach kurzer Zeit die Oderhähne entwickelten. Der Name ist hier Programm. Wie der Hahn aus dem Wappen der Stadt liefern die Schauspieler mit spitzen Schnäbeln und scharfen Sporen ein buntes und anspruchsvolles Spektakel ab. In ihrer Heimspielstätte wird das Publikum aber nicht nur kulturell, sondern auch kulinarisch verwöhnt. Im Restaurant „Ratskeller“, das vom Kabarett-Foyer aus erreicht werden kann, wird für das leibliche Wohl gesorgt – und mit vollem Magen lässt sich ja bekanntlich besser lachen. Ebenso einzigartig wie das Programm ist auch das Ambiente des Kabaretts. Der Gewölbekeller mit uriger Einrichtung bietet den Shows den perfekten Rahmen. Keine Frage, dieses Kabarett ist ein Kleinod der deutschen Unterhaltungsbranche.

Die Oderhähne haben sich zwischen Oderufer und Lennepark niedergelassen und können bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Wer lieber mit dem Auto anreisen möchte, findet rund um das Gebäude ausreichend Parkmöglichkeiten.