Drei Affen

Eberhardstr. 61
70173 Stuttgart

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: FITZ! Zentrum für Figurentheater, Eberhardstraße 61, 70173 Stuttgart, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Erw regulär

je 15,00 €

Erw erm

je 10,00 €

Schüler, Studenten

je 5,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen auf Eintrittskarten gelten für Mitglieder des FITZ - Fördervereins und Arbeitslose gegen Vorlage eines Berechtigungsnachweises. Ebenfalls ermäßigten Eintritt erhalten behinderte Besucher mit entsprechendem Ausweis. Deren Begleitpersonen erhalten freien Eintritt, wenn im Ausweis die Begleitregelung "B" vorgesehen ist. Die Preisermäßigung gilt auch für Gruppen ab zehn Personen sind ausschließlich über das FITZ zu buchen.

SchülerInnen, StudentInnen und Auszubildende erhalten ab der Spielzeit 17/18 im regulären Abendprogramm Tickets zu 5,- €. Ein Berechtigungsausweis muss beim Einlass vorgezeigt werden.

StudentInnen im 1. Studiensemester, Auszubildende im 1. Ausbildungsjahr sowie Bundesfreiwillige erhalten gegen einen entsprechenden Nachweis ein kostenloses Jahresticket für das reguläre Programm. Das Jahresticket ist nur gegen Vorlage eines Ausweises gültig.

Inhaber einer Bonuscard zahlen im Abendprogramm 5,-, im Vorabendprogramm 4,- und im Kinderprogramm 3,- pro Karte. Die Karten sind nicht kontingentiert und nur über das FITZ buchbar. Das Internationale Figurentheaterfestival IMAGINALE ist von dieser Regelung ausgeschlossen. Hier gilt für Inhaber einer Bonuscard der ermäßigte Frühbucherpreis.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

„Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen und in Frieden leben", beschlossen die drei Affen und lehnten sich zurück. Dass in ihrem Rücken die Welt einstürzte, kümmerte sie nun nicht weiter, war jene Welt ja ohnehin nur die der Dinge: die der Tassen und Untertassen in einem Schrank. Doch was ging in jenem Schrank vor?

Turbulenzen im fein geschichteten Kosmos aus fein ziseliertem Porzellan, geblümtem Sonntagsgeschirr, robuster Alltagskeramik und jener zwielichtigen Schar der Verblassten, Henkellosen, schlecht Geklebten. Unruhe gärt, Liebe verwirrt und Standesdünkel pocht, Unterstes kehrt sich nach oben.

"Drei Affen" ist eine Kollage von Miniaturkatastrophen, ein Spiel mit Perspektiven und Größen, eine Kettenreaktion von Tragödien in Parallelwelten, die einander nicht wahrnehmen und so zum Untergang der jeweils anderen beitragen. Ein Abend ohne Worte, den Gegenständen und ihrer Sprache gewidmet.

Dauer ca 80 Minuten. Für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren

Videos

Ort der Veranstaltung

FITZ! Zentrum für Figurentheater
Eberhardstr. 61
70173 Stuttgart
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Figurentheater der Spitzenklasse bildet seit dreißig Jahren einen festen Bestandteil der Stuttgarter Kulturszene. Das FITZ! Zentrum für Figurentheater bietet ein buntes Programm, das von Kindertheater bis zu ausgewählten Abendprogrammen reicht.

Seit Anfang der 1970er gibt es das Figurentheater in Stuttgart. Zuerst als Koproduktion verschiedener Stuttgarter Puppentheaterbühnen, und später als eigenständige Produktion trafen die Puppenspieler den Geschmack des Publikums. Mit der Gründung einer festen Spielstätte 1983 wurde ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung regelmäßiger Aufführungen unternommen. Die Einrichtung des Studiengangs für Figurentheater an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst komplettierte die Entwicklung des Figurentheaters in Stuttgart. Seither kann das Theater auf eine erfolgreiche Vergangenheit zurück blicken und die Nachfrage reißt nicht ab. Über 500 verschiedene Inszenierungen wurden auf die Bühne gebracht, jährlich können Kinder und Erwachsene mehr als 280 Vorstellungen besuchen. Nationale, internationale und regionale Künstler dürfen hier ihr Können unter Beweis stellen. Hinzu kommt die Förderung aussichtsreicher Inszenierungen.

Das FITZ! Zentrum für Figurentheater ist einzigartig. Hier können Sie hochklassige Unterhaltung und unvergessliche Momente erleben. Ein Muss für jeden Kultur-Fan!