D´r Schwob regiert die Welt - schwäbische Satire

Tommy Nube  

Marktplatz 1
89250 Senden

Tickets ab 16,00 €

Veranstalter: Tommy Nube, Grimmelfinger Weg 7, 89077 Ulm, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 16,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Begleitpersonen von Schwerbehinderten und Rollstuhlfahrern benötigen ein eigenes Ticket.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Begonnen hat Tommy Nube seine künstlerische Laufbahn als Clown in Spanien, v.a. in Madrid und Salamanca. Mit Improvisationen und Bühnenauftritten hat er sich dort sein erstes Geld verdient. Wenige Jahre später hat er sich zusätzlich dem Kabarett, der Comedy und der Schauspielerei zugewendet. 2002 ist er erstmalig als Autor in Erscheinung getreten mit dem Sachbuch "Der Geist des Narren" anlässlich dessen kein Geringerer als der leider mittlerweile verstorbene Dieter Hildebrandt ihm ein Vorwort gewidmet hat. Nube´s jeweilige Programme unterscheiden sich so deutlich voneinander, als ob man es mit einem komplett anderen Künstler zu tun hätte. Deswegen ist es nur folgerichtig, dass er den Saarländischen Kulturpreis für Kontinuität & Flexibilität eingeheimst hat. Das Kabarettstück "D´r Schwob regiert die Welt" ist in sich widersprüchlich und damit künstlerisch besonders reizvoll: Einerseits vielschichtig, mit hohem intellektuellem und politischem Anspruch gleichzeitig aber auch brachial „ond em Volk ufff“s Maul guckt“, so dass die Lachmuskeln nicht zu kurz kommen.

Ort der Veranstaltung

Bürgerhaus Senden
Marktplatz 1
89250 Senden
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Bürgerhaus der Stadt Senden ist ein Veranstaltungsort der Extraklasse. Das multifunktionelle Haus liefert den perfekten Rahmen für Ausstellungen, Kongresse, Seminare, Firmenfeiern und viele weitere Veranstaltungen. Und so ist das Bürgerhaus am Marktplatz zu einer der wichtigsten Kulturinstitutionen der Stadt avanciert.

Die Stadt Senden liegt im Süden Ulms, direkt an der Iller. Im Herzen dieser Stadt steht das Bürgerhaus. Schon von außen beeindruckt das Bürgerhaus durch die große Glasfront. Dadurch verschmelzen Marktplatz und das Innere des Hauses. Der Saal ist das Herzstück des Bürgerhauses. Durch eine mobile Trennwand im Saal kann die Raumgröße der Veranstaltung angepasst werden. Für kleinere Gruppen steht der Clubraum zur Verfügung. Er besticht durch seine große Glasfront. Die Lage des Bürgerhauses könnte nicht besser sein. Es ist bequem zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Und eine Tiefgarage am Marktplatz bietet ausreichend Parkmöglichkeiten für alle Besucherinnen und Besucher, die mit dem Auto anreisen möchten.

Keine Frage, das Bürgerhaus Senden ist der optimale Ort für große Kulturevents. Hier ist wirklich für alles gesorgt und so steht einem unvergesslichen Event nichts mehr im Weg!