Dr. Rolf-Bernhard Essig - „In 80 Sprichwörtern um die Welt“

Rodacher Str. 10
96317 Kronach

Tickets ab 12,20 €

Veranstalter: Förderverein Struwwelpeter Kronach, Rodacher Straße 10, 96317 Kronach, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 12,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Postversand

Veranstaltungsinfos

„In 80 Sprichwörtern um die Welt“. Ein heiteres Erzählprogramm mit „Schlag den Essig“-Sprichwort-Slam!

Manche unserer Sprichwörter kommen von weit her. Denken Sie an „Sesam, öffne dich!“ aus dem Arabischen oder „Die Hunde bellen, die Karawane zieht weiter“ aus dem Türkischen.

Dieser Umstand machte den Sprichwort-Experten Rolf-Bernhard Essig neugierig auf mehr internationale Weisheiten. Jetzt präsentiert er seine schönsten Funde in einem spritzigen Erzählprogramm. Da gibt es Geschichten, Anekdoten, Märchen, die zu Sprichwörter führten und aus aller Welt stammen. Da geht es von Schottland und Schweden über Liberia und den Jemen bis nach Bangladesch, Myanmar, Japan, Hawaii und ins Apatschenland.

Die Sprichwörter, die Essig auftischt, sind mal poetisch, mal deftig, oft witzig und immer weise.
Am Ende des Abends erleben Sie außerdem den einmalig lustigen Sprichwort-Slam mit allerlei kleinen Gewinnen!

Rolf-Bernhard Essig, lebt als Autor, Kritiker und Entertainer in Bamberg und tourt seit zehn Jahren durch Deutschland in seiner Mission als Sprichwort-Forscher. Seit er in seiner Sendung „Essigs Essenzen“ im Deutschlandradio fast jede Frage rund um Sprichwörter und Redensarten beantwortet hat, gilt er als „Indiana Jones der Sprachschätze“ (Nürnberger Nachrichten). Seine Ausstellung „Mein Name ist Hase! Redewendungen auf der Spur“ lockte über 120.000 Besucher an. Essigs neueste Bücher: „Da haben wir den Salat. In 80 Sprichwörtern um die Welt“ und „Ich kenn‘ doch meine Pappenheimer. Wunderbare Geschichten hinter sprichwörtlichen Orten“.

Ort der Veranstaltung

Jugend-und Kulturtreff Struwwelpeters
Rodacher Straße 10
96317 Kronach
Deutschland
Route planen

Der Jugend-und Kulturtreff Struwwelpeters in Kronach ist ein offenes Haus für alle Jugendlichen, die unabhängig von ihrer Religion oder Nationalität herzlich willkommen sind. Hier werden regelmäßig Konzerte, Live- und Kulturveranstaltungen sowie offene Angebote für Jung und Alt geboten.

Der Struwwelpeter hat sich seit Jahren als Treffpunkt für Kunst und Kultur etabliert und hat alles, was das Jugend-Herz begehrt. Vor allem das offene Jugendcafé, in dem sich Heranwachsende regelmäßig treffen und bei Billard, Tischkicker oder einer netten Unterhaltung entspannte Nachmittage verbringen. Dort wird gemeinsam gekocht, regelmäßige Jamsessions und Kleinveranstaltungen abgehalten und bei Konzerten gefeiert- vor allem aber viel gelacht. Die Mitarbeiter des Treffs organisieren Ausflüge, Actiontage und stellen in der hausinternen Kletterscheune sowie der Kreativscheune ein reichhaltiges Angebot auf die Beine. Doch was wäre ein buntes Jugendzentrum ohne die passende Kulturarbeit, die auch ältere Besucher anspricht? Über Vernissagen, Diavorträge und Konzerte bis hin zu dem seit nunmehr 15 Jahren stattfindenden Kulturcafé mit Theater, Kabarett, Lesungen, Jazz uvm. können sich Jung und Alt auf die facettenreiche Auswahl freuen- hier ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Der Jugend-und Kulturtreff Struwwelpeters ist gut zu erreichen. Am einfachsten erreicht man die Location mit dem Zug. Vom Bahnhof Kronach sind es nur wenige Minuten zu Fuß. Auch für PKW stehen in der näheren Umgebung ausreichend Parkplätze zur Verfügung.