Dr. Mark Benecke - Serienmord

Dr. Mark Benecke  

Heinrich-Heine-Straße 1
38440 Wolfsburg

Tickets ab 25,45 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Gigolo Enterprises LTD, Richardstraße 86, 12043 Berlin, Deutschland

Anzahl wählen

Standard

Normalpreis

je 25,45 €

Ermäßigt

je 22,70 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern erhalten freien Eintritt

Ermässigte Tickets für Schüler und Studenten, bei Vorlage
eines gültigen Dokuments
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Dr. Mark Benecke ist Vorsitzender der Deutschen Dracula Gesellschaft. Er ist Mitglied des Komitees des Nobelpreises für kuriose, wissenschaftliche Forschungen. Außerdem ist er ein erfolgreicher Autor, Politiker, Donaldist, er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt und er ist Spezialist für forensische Entomologie (Insektenkunde). Sein Aufgabengebiet: fast aussichtslose Mordfälle. Wenn kein Ausweg mehr zu sehen ist, wird Mark Benecke gerufen. Jeder Tatort ist eine Fundgrube an Beweisen. Man sieht sie nicht auf den ersten Blick, aber seine Helfer, die Maden und Fliegen, können wichtige Antworten geben. Nicht der Tod ist Benecke’ s Job, sondern das Leben nach dem Tod. Wenn Maden den Mörder entlarven, hat Benecke alles richtig gemacht. Selbst kleinste Lebewesen auf der Leiche können den entscheidenden Hinweis zur Aufklärung geben. Einen perfekten Mord gibt es nicht, denn Insekten schlafen nie.

Ort der Veranstaltung

CongressPark Wolfsburg GmbH
Heinrich-Heine-Straße
38440 Wolfsburg
Deutschland
Route planen

Am Fuß des Klieversbergs am Südende der Stadtmitte in Wolfsburg liegt das Veranstaltungszentrum „CongressPark Wolfsburg“, das mit drei Sälen und neun Konferenz- und Tagungsräumen ideal für Events wie Konzerte, Konferenzen, Gastspiele oder Messen ist.

Landschaftlich reizvoll gelegen und innenstadtnah, glänzt die Mehrzweckhalle darüber hinaus mit einem hervorragenden Raumkonzept, durch das im „Großen Saal“ bis zu 2‘044 Personen untergebracht werden können. Das nach allen Seiten verglaste zweigeschossige Foyer bildet den Mittelpunkt des Zentrums und lädt mit den großzügig gestalteten Bereichen zum längeren Verweilen ein. Alle Veranstaltungsdienstleistungen sowie die modernste Technikausstattung sind in der ehemaligen Wolfsburger Stadthalle selbstverständlich und sorgen für eine ganz besondere Besucherfreundlichkeit. Vom CongressPark sind es nur wenige Schritte in die Wolfsburger Fußgängerzone und eine gute Verkehrsanbindung sowohl mit Bus und Bahn als auch mit dem PKW ist gewährleistet.

Die Stadt Wolfsburg heißt Sie in ihrem Veranstaltungshaus CongressPark herzlich willkommen und wünscht Ihnen bei einem Aufenthalt unvergessliche Erlebnisse und Unterhaltung der Extraklasse.