Dr. Mark Benecke - "Blutspuren"

Uhlandstrasse 9
51379 Leverkusen

Veranstalter: Mecky Events GmbH, Uhlandstraße 9, 51379 Leverkusen, Deutschland

Tickets

Die Veranstaltung ist ausverkauft!

Veranstaltungsinfos

Infotainment-Abend

Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke widmet sich auf skurrile bis teilweise eklige Weise spannenden Fragen, die man manchmal lieber nicht beantwortet haben möchte.

Z. B.: Wieso sind die Fingernägel der aufgedunsenen Männerleiche so lang und welche Madenart kriecht zugleich aus ihrem Mundwinkel ... ?
Somit ist nicht der Tod Beneckes Job, sondern das Leben nach dem Tod. Wenn die Maden den Mörder entlarven, hat er alles richtig gemacht...
Folgen Sie ihm in eine schockierende und faszinierende Welt.
Einmal Kriminalbiologie und zurück

„niemand erklärt die Bedeutung von Käferfrass, Schmeissfliegenlarven und Madenbefall für die Kriminalistische Spurensicherung so unterhaltsam, und gleichzeitig explizit wie der tätowierte Kölner“

--------- O ----------
Weil die verwesende Leiche so faszinierend ist, sind die Vorträge des diplomierten Maden-Experten und Kriminalbiologen Dr. Mark Benecke auch so gut besucht.
Niemand erklärt die Bedeutung von Käferfraß, Schmeißfliegenlarven und Madenbefall für die kriminalistische Spurensicherung so unterhaltsam und gleichzeitig explizit wie der tätowierte Kölner. Sein Erfolg, auch als Autor von Hör- und Kinderbüchern sowie launiger Kriminalfall-Beschreibungen im Privatfernsehen, ist ein Phänomen. Er ist eine Art Sakralmedium; durch ihn tritt das Publikum an den verrottenden Körper heran und hält ein physikalisches Schwätzchen über letzte Fragen. Beneckes Motto: Der Tod ist nicht das Ende.
Moralische Überlegungen oder Anteilnahme für Opfer fallen in toto weg - ob Dummheit und Gier schuld waren oder nur die besoffenen Skatfreunde, das interessiert Benecke nicht die Bohne, und seine ergebenen Fans muss das auch nicht interessieren.
Leid, Buße, Mitleid und Vergebung, die Themen aus den Kantaten von Bach, kommen in Beneckes Büchern und Vorträgen nicht zum Ausdruck. Dennoch ist seine Popularität alles andere als ein Beleg für ein rein wissenschaftliches Interesse. Am Büffet körperlicher Endlichkeit steht das Publikum doch wieder mit der Frage nach dem genauen Abstand zwischen Himmel und Erde."

Ort der Veranstaltung

Scala Club
Uhlandstraße 9
51379 Leverkusen
Deutschland
Route planen

Der Scala Club im Leverkusener Stadtteil Opladen wartet mit voller Bandbreite auf: Konzerte, Comedy oder Theateraufführungen – der Besucher hat die freie Auswahl, wie er seinen Abend gestalten möchte. Schon seit Jahren ist das Scala eine feste Größe im Kulturleben der rheinländischen Stadt.

Es gibt jedoch nicht nur den Club unter dem Dach des Scala, zwei weitere Locations stehen außerdem zur Verfügung: Zum einen die Scala Cantina, Restaurant und Bar mit südamerikanisch-europäischer Küche und umfangreicher Cocktailkarte. Zum anderen das Scala Cinema, ein Kino mit gut durchmischtem Filmangebot. Vom Indie-Streifen bis zum großen Blockbuster lässt sich alles im Programm finden.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Scala über den Bahnhof Opladen zu erreichen – Regionalbahnen aus allen Richtungen halten hier. Zahlreiche Buslinien stoppen an der Haltestelle Schillerstraße, nur hundert Meter vom Veranstaltungsort entfernt. Die Anreise mit dem Auto erfolgt über die A3 (Ausfahrt Opladen) und die B8. Parkplätze finden sich am Opladener Marktplatz.