Um bestmöglich für Ihre Sicherheit zu sorgen, wurden alle Veranstaltungen unseres Angebots mit den vorgeschriebenen Corona-Schutzmaßnahmen freigegeben. Dazu gehören beispielsweise Lüftungskonzepte oder Abstandsregelungen.
Verschoben
Bisheriges Datum:

Dr. Manfred Lütz - Neue Irre! Wir behandeln die Falschen

Große Neugasse 2-4
50667 Köln

Event organiser: Senftöpfchen Theater GmbH, Große Neugasse 2 - 4, 50667 Köln, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Tickets zur Zeit nur telefonisch oder per mail über das Senftöpfchen-Theater, Infos auf unserer homepage

Event info

In seinem Bühnenprogramm erzählt Dr. Manfred Lütz von seinen Gedanken, Erfahrungen und Erlebnissen, die ihn in seinem Alltag als Chefarzt eines Krankenhauses und als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie so beschäftigen. Da geht es um die inszenierte Pseudo-Wirklichkeit des Lebens, darum, dass alles ein „Bluff“ ist, oder um seine Aussage dazu, dass in der Psychotherapie eigentlich die Falschen behandelt würden, nämlich die ganz „normalen“ Menschen. Diverse Bücher hat der studierte Theologe schon veröffentlicht. Sie rangieren seit einigen Jahren auf den vordersten Plätzen der Bestsellerlisten und fordern dazu auf, selbst zu denken, selbst zu fühlen und den eigenen, existenziellen Erfahrungen zu vertrauen. Lütz’ kabarettistisches Bühnenprogramm ist eine scharfzüngige, mit rheinischem Humor gespickte und mit satirischem Witz gepfefferte Gesellschaftsanalyse, die den Zuschauern dabei helfen kann, sich auf der tägliche Suche nach der Grenze zwischen Wahn und Wahrheit zurechtzufinden.

Location

Senftöpfchen-Theater
Große Neugasse 2-4
50667 Köln
Germany
Plan route
Image of the venue

„Die ganze Welt in einem Töpfchen Senf“ – in diesem Motto zeigt sich, wie auch im Namen des Theaters, eine gute Portion Ironie, Satire und Zeitkritik, die charakteristisch für das Senftöpfchentheater ist und sich vor allem im Veranstaltungsprogramm widerspiegelt.

Seit 1959 geben hier Künstler aus den Bereichen Kabarett, Comedy, Kleinkunst und Musik ihren „Senf“ ab. In einem stilvoll eingerichteten Theatersaal nehmen die Zuschauer an kleinen Tischen und in intimer Atmosphäre Platz, um sich von einem abwechslungsreichen Programm unterhalten zu lassen. Doch auf der Bühne steht nicht nur „irgendwer“: Die absoluten Größen der Szene haben im Senftöpfchen ihre ersten Schritte gemacht, oder sind hier bereits aufgetreten wie beispielsweise Jürgen von der Lippe, Hape Kerkeling, Harald Schmidt, Dieter Nuhr oder Dr. Eckart von Hirschhausen, um nur einige zu nennen. Für Show-Nachwuchs ist stets gesorgt. So kann man die Stars von morgen schon heute im Rahmen der „Kabarett Bundesliga“ entdecken, einem deutschlandweiten Wettbewerb, der in den Räumlichkeiten des Theaters stattfindet.

Im Herzen der Kölner Altstadt ist mit dem Senftöpfchen eine einzigartige Spielstätte entstanden, die dort mittlerweile kaum mehr wegzudenken ist und die man unbedingt einmal erlebt haben muss.