Double Tonic - The Sound of Winter

Schlossplatz 3
76275 Ettlingen

Tickets from €15.00
Concessions available

Event organiser: Stadt Ettlingen, Schlossplatz 3, 76275 Ettlingen, Deutschland

Tickets


Event info

Nachtcafé: Double Tonic – The Sound of Winter

Die Band Double Tonic lädt zum winterlich-gemütlichen Lauschen ein: Am 4. Januar sind sie um 20.30 Uhr zu Gast im Ettlinger Schloss. Die Waldbronner verbinden keltische Musik und ihre überlieferten Melodien mit modernem Pop bzw. Jazz.

Bei der Musik von Double Tonic ziehen vor dem inneren Auge die einsamen, nebligen Küsten Schottlands vorbei und erzeugen mitunter einen Hauch Melancholie. Die schottischen und irischen Melodien versprühen eine ursprüngliche Kraft und die Schönheit ihrer Sprache berührt die Seele tief im Innern. Zupackende, groovende Jigs wechseln sich ab mit sanften bis mystisch-dramatischen Balladen. Alte und neue keltische Folksongs vereinen sich auf interessante Weise mit den Facetten des aktuellen Acoustic Pop. Anleihen aus Jazz, Rock und Filmmusik erweitern das stilistische Spektrum der Band.

Yvonne Arnitz, gebürtige Schottin, verleiht der Musik mit ihrer gefühlvollen und ausdrucksstarken Stimme das gewisse authentische Flair. Der Jazzpianist Wolfgang Klockewitz bearbeitet das Songmaterial mit viel Fingerspitzengefühl, um den ursprünglichen keltische Sound zu erhalten. Zusammen mit dem Saxophonisten und Flötisten Klaus Buchner, mit Uwe Lehmann am Bass und Matthias Klittich am Schlagzeug ist Double Tonic ein seit Jahren perfekt eingespieltes Team. Mit ihrer Musik hat die Band ihr Publikum bereits im In- und Ausland begeistert.

Location

Schloss Ettlingen
Schlossplatz 3
76275 Ettlingen
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Barockschloss Ettlingen liegt im Zentrum der baden-württembergischen Stadt Ettlingen. Erstmals im 13. Jhdt. als Burg erwähnt wurde das Schloss mehrfach zerstört, wieder aufgebaut, erweitert und saniert. Heute dient es als Veranstaltungsort für Anlässe aller Art. Ob Konzerte, Vorträge, Kongresse oder Firmenfeiern, in den außergewöhnlichen Sälen findet jeder Anlass den perfekten Rahmen.

Die sieben verschiedenen Säle wie z.B. der Rohrersaal, Epernaysaal, Rittersaal oder Musensaal glänzen mit großzügiger, lichtdurchfluteter Gestaltung und schlichter Eleganz. Die ehemaligen Gemächer der Markgräfin Sybilla Augusta von Baden wirken herrschaftlich und halten die eine oder andere Überraschung bereit. Das Juwel des Schlosses, der Asamsaal, bietet neben modernster Konferenztechnik auch eine hervorragende Akustik, die von max. 195 Gästen genossen werden kann. Das Schloss ist ein barockes Gesamtkunstwerk und nicht umsonst das kulturelle Zentrum der Stadt Ettlingen.

Seien Sie Gast im Ettlinger Schloss und feiern Sie fürstlich in exklusiver sowie einzigartiger Umgebung, die die Ausläufer des Nordschwarzwalds zum Hintergrund hat.