Doppelkonzert: SAELA WHIM & MARA & DAVID

»The Whim of Fate« Das CD-Release-Konzert  

Hauptstraße 23
01097 Dresden

Tickets from €15.40
Concessions available

Event organiser: Konzert- und Theateragentur Andreas Grosse, Am Dölzschgraben 10, 01187 Dresden, Deutschland

Tickets


Event info

»The Whim of Fate«
Das CD-Release-Konzert mit
SAELA WHIM (Dresden)

Im zweiten Konzertteil:
MARA & DAVID (Leipzig)

Im ersten Konzertteil:
SAELA WHIM (Dresden) sind:
Sarah Graefe - Gesang und Geige
Gianluca Caliva - Gitarre

Ob übersprudelnde Begeisterung oder trübe Nachdenklichkeit, SAELA WHIM lassen sich von jeder Laune in eine musikalische Windrichtung tragen. Pop, Jazz und Weltmusik vereinen sich in ihren Songs. Gezupft und gestrichen weben die beiden sympathischen Musiker, die auch privat ein Paar sind, einen Klangteppich aus bewegten Grooves und feinsinniger Klangästhetik, auf dem sich die warme Stimme ausbreiten kann.
Das Duo berührt durch eine individuelle Harmoniesprache, mit der es ihm gelingt, in seine verschiedenen Welten zu entführen und dabei ein Lächeln ins Herz zu zaubern.
Mit ihrem Debüt-Album »The Whim of Fate« erfüllen sie sich einen lang ersehnten Wunsch.

Ein musikalisches Universum lag ihnen zu Füßen - unendliche Farben und Strukturen, die das Fundament ihrer Kreativität darstellten, um Lebensideen und Erinnerungen zu Musik werden zu lassen. Auf persönliche Weise erzählen sie Geschichten über Alltagsglück und die Liebe, erinnern an Dankbarkeit und Vertrauen
und hinterfragen so manche gesellschaftliche Angewohnheit… Zu den zahlreichen Eigenkompositionen gesellen sich unvergessliche Melodien der Pop- und Jazz-Geschichte, welche, neu verpackt, ein anderes Gesicht bekommen.

Während Gianluca durch die selbst-begleiteten Lieder seines Vaters zum Musikmachen inspiriert wurde, lernte Sarah den Musikeralltag bereits im frühesten Kindesalter durch die Berufstätigkeit ihrer Mutter kennen. Ihre musikalische Ausbildung begann deshalb bereits vor dem fünften Geburtstag: Geigespielen, Singen und bewußtes Musikhören gehörten zur alltäglichen Beschäftigung. Gianlucas erste Gitarrenstunden erhielt er ab seinem 11. Lebensjahr bei Thorsten Urban. Mit seiner Schulwahl erweiterte sich unweigerlich sein musikalisches Ausbildungs-Feld: ab 2007 besuchte er die Landesschule Pforta in Sachsen-Anhalt, wo er neben Gitarren- und Stimmbildungsunterricht auch verschiedene musikwissenschaftliche Fächer und
Chorgesang belegte. Besondere Prägung erfuhr er dabei durch den Gitarristen und Klangkünstler Falk Zenker (im Februar 2019 Gast dieser Konzertreihe). Sarah lernte ab ihrem 8. Lebensjahr Klavier und nahm
einige Jahre später zusätzlich Gesangsunterricht. Mit den Jahren entwickelte sich ihr Interesse von der anfänglich klassischen Ausbildung immer stärker zum Jazz und Pop.
Zehn Jahre lang war Sarah Preisträgerin bei »Jugend musiziert«, einige Male beim »envia« und dem »Graun-Wettbewerb« im Bereich Alte Musik.
Gianluca hingegen gewann unter anderem beim Band-Wettbewerb »Local Heroes« mit seiner ehemaligen Pop- und Rockband »Showbag XXL« den Publikumspreis im Bundesfinale 2012 und trat im April 2016 als Finalist des »European Guitar Awards« in Dresden auf. Seither stand er mehrfach gemeinsam mit dem italienischen Liedermacher Pippo Pollina auf der Bühne und tourte im April 2019 mit den sizilianischen Sängerinnen Sorelle Prestigiacomo und Claudia Sala in Deutschland und der Schweiz.

Sarah und Gianluca haben durch die Vielschichtigkeit ihrer Unterrichte und Projekte unzählige Spieltechniken und Stilistiken zwischen Rennaissance und Moderner Musik kennengelernt, wobei sie auch mit unterschiedlichem Instrumentarium arbeiten. Während bei Sarah auch die Barockgeige einen großen Teil ihres Schaffens einnimmt, beschäftigte sich Gianluca von der E-Gitarre, über die akustische, bis hin
zur klassischen Gitarre.
Neben ihren Unterrichts- und Konzerttätigkeiten studierten die beiden passionierten Instrumental-Künstler zwischen 2012 und 2019 an der Dresdner Musikhochschule bei Prof. Wolfgang Hentrich (Violine), Inèz Schaefer und Natascha Roth (Gesang), außerdem bei Thomas Fellow, Stefan Bormann, Reentko Dirks, Nora Buschmann und Daniel Wirtz (Gitarre). Und obwohl die beiden Musiker ursprünglich aus so verschiedenen Klangwelten stammen, tat »The Whim of Fate« (auf deutsch: »Die Laune des Schicksals«) genau in der Hochschule ihren Dienst, als sich die Wege von Sarah und Gianluca kreuzten, um einen gemeinsamen musikalischen Pfad zu begehen: poppig, jazzig, weltmusikalisch eröffnet das Duo einen
musikalischen Raum voll Schönheit und Einklang. Es berührt durch charaktervolle Melodien, dynamische Rhythmen und freudige Harmonie – auch im zwischenmenschlichen Sinne.

Nach der Pause
Im zweiten Konzertteil:
MARA & DAVID (Leipzig)

Mara von Ferne und David Sick spielen und schreiben seit nunmehr 13 Jahren gemeinsam Songs.
So entstanden drei hochgelobte Studioalben, ein viertes ist in Arbeit. Neben Konzerten im In- und Ausland haben die beiden zahlreiche Preise gewonnen, z.B. beim internationalen Duowettbewerb »Voice & Guitar“.
Auch wenn schnell klar wird, dass beide Virtuosen ihres Instrumentes sind, steht stets der Song im Zentrum: Stimme und Gitarre legen frei, leben aus, brechen aus, hüllen ein. Zusammen erschaffen sie eine feine aber kraftvolle, manchmal wilde Klangwelt, in deren Tiefen man sich verlieren kann. Finden kann man dort Songtexte, die immer mehr als einen Boden haben, vielschichtig sind, egal ob sie von der Schönheit einer alten Frau, endlos scheinenden Sommern, einem Kirschbaum aus Kindertagen oder einer Busfahrt durch die Sonnenallee erzählen.

Videos

Location

Dreikönigskirche
Hauptstraße 23
01097 Dresden
Germany
Plan route
Image of the venue

Herzlich willkommen im Haus der Kirche – Dreikönigskirche Dresden!

Die Kirche in der Dresdner Neustadt ist als Konzertraum sehr beliebt. Die Verbindung von Kirche und Tagungszentrum macht die Besonderheit des Hauses aus. Mitten im Zentrum der Landeshauptstadt Dresden finden Sie einen Ort für Tagungen und Veranstaltungen. Ein umfangreiches Bildungsprogramm mit eigenen Angeboten lädt zur Teilnahme ein. Regelmäßig finden Gottesdienste, Orgelmusiken und Konzerte im Kirchraum statt.

Für Ihre Tagungen, Seminare und Veranstaltungen bieten wir die Räumlichkeiten, technische Ausstattung und die Pausen- und Essensversorgung an. Wir freuen uns über Ihre Anfrage