Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. More details

Doppelkonzert: Jazz Night

Nils Wülker & Arne Jansen | A Novel of Anomaly  

Oskar-Laredo-Platz 1
97080 Würzburg

Tickets from €26.50 *
Concession price available

Event organiser: Tourist Information Würzburg, Falkenhaus am Markt, 97070 Würzburg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €26.50

ermäßigt

per €22.20

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Schüler*innen, Auszubildende, Studierende (bis zum vollendeten 30. Lebensjahr), Wehr- und Zivildienstleistende, Inhaber*innen der Bayerischen Ehrenamtskarte,Sozialhilfeempfänger*innen, Erwerbslose, Schwerbehinderte sowie Schwerbehinderte mit Merkzeichen „B“ und deren Begleitperson erhalten den ermäßigten Kartenpreis. Jeweils gegen Vorlage eines gültigen Nachweises.

Rollstuhlfahrer*innen erhalten in der Tourist Information & Ticket Service im Falkenhaus für sich
und die Begleitperson EIN ermäßigtes Ticket (1 Ticket = 2 Personen).

Kinder bis einschließlich 6 Jahre haben freien Eintritt und benötigen somit kein Ticket. Ausgenommen sind die beiden Konzerte am Familiensonntag (31.07.22). Hier müssen Karten für Kinder ab 3 Jahren erworben werden.

INFO ZUR TEILBESTUHLUNG: Die Gäste können wahlweise auf der großen Hafentreppe oder den aufgestellten Stühlen Platz nehmen bzw. sich an der Bar oder auf dem Gelände aufhalten.
print@home
Delivery by post

Event info

NILS WÜLKER & ARNE JANSEN
Trompete und Gitarre im spontanen Zwiegespräch

Nur wenige in der aktuellen Jazz-Szene beherrschen „The Art of the Duo“ so wie sie: Nils Wülker und Arne Jansen sind mehr als ein Ensemble aus zwei musizierenden Solo-Instrumentalisten, sie sind eine Gemeinschaft. Der Trompeter und der Gitarrist, beide ECHO-Preisträger und als Bandleader aktiv, kennen und schätzen sich seit mehr als einem Jahrzehnt. Ihre Konzerte prägen eine faszinierende, spielerische Ernsthaftigkeit, mit der sie sich gegenseitig Raum lassen, ergänzen und anstacheln. Das Resultat: ein Klopfen, Klatschen, Blasen und Zupfen mit überraschenden Klangkombinationen, frischen Arrangements und Spielfreude. Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte – und das ist das Publikum!


A NOVEL OF ANOMALY
Eine Freundschaft aus Gitarre, Akkordeon, Schlagzeug und Stimme

„A Novel of Anomaly“ ist ein schillerndes Zeugnis für das Zusammenwachsen europäischen Jazz‘ zu
emotionaler, universalverständlicher Sprache. Das populäre Quartett um Komponist Andreas Schaerer
erzählt Kurzgeschichten, die auch intim-reduzierten Stimm-Klangfarben Raum bieten – ungewöhnlich,
überraschend, mitreißend. Mit tiefer Vertrautheit improvisieren und experimentieren Schlagzeuger Lucas Niggli, Akkordeonist Luciano Biondini und Gitarrist Kalle Kalima mit Stimmakrobat Schaerer auf der Bühne. Die Schweiz-Italien-Finnland-Formation agiert mal leise, mal kraftvoll und ungezügelt, aber stets als gleichberechtigte Einheit. Auf ihrem Album werden Kompositionen, die die jeweilige musikalische Herkunft und Vorliebe widerspiegeln, zum bunten Panorama einer harmonischen, unverwechselbaren Band.


2 x 75 Minuten

Event location

Freitreppe Alter Hafen
Oskar-Laredo-Platz 1
97080 Würzburg
Germany
Plan route

Die Freitreppe im Alten Hafen in Würzburg ist ein beliebter Treffpunkt für die Bewohner der Stadt am Main – und ein ganz besonderer Publikumsraum bei Konzerten und anderen Veranstaltungen.

Direkt am Fluss gelegen, bietet sich hier ein einzigartiger Blick auf die schwimmende Bühne und die Weinberge im Hintergrund. Heute dient der Alte Hafen, auch Kraftwerk genannt, vor allem kulturellen Zwecken. Gerade in den Sommermonaten ist auf den Stufen der Freitreppe immer etwas los: Veranstaltungen wie Freilichtkino, Konzerte oder der jährliche Hafensommer werden hier in eine ganz besondere Atmosphäre gehüllt. Durch den großen Unterstand, der sich über die Treppe wölbt, entsteht an diesem Ort zudem eine spezielle Akustik.

Die Freitreppe im Alten Hafen befindet sich direkt neben dem Kulturspeicher und somit in einer Toplage. Der Hauptbahnhof wie auch die Altstadt von Würzburg sind zu Fuß erreichbar. Einem Konzertbesuch mit toller Stimmung am Main steht hier nichts mehr im Wege!

Terms and conditions

Hygienehinweise
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor der Veranstaltung über die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Hygienevorschriften.

Es gelten die jeweils aktuellen Coronaauflagen des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.
Informationen unter:
https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/