Don’t Stop the Music – The Evolution of Dance

Schlossstraße
36269 Philippsthal-Werra

Tickets ab 30,00 €

Veranstalter: Kulturwecker Philippsthal e.V., Kleegarten 1, 36269 Philippsthal, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie (Reihe 1-12)

Normalpreis

je 35,00 €

2. Kategorie (Reihe 13-18)

Normalpreis

je 30,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis. Die Begleitung der Rollstuhlfahrer erhält freien Eintritt.
Postversand

Veranstaltungsinfos

Am Samstag den 16. Februar 2019 um 20:00 Uhr in der Kreuzberghalle Philippsthal

Talentierte Tänzer, atemberaubende Choreographien und die größten Hits aller Zeiten vereinen sich zu einer einzigartigen Show, welche durch die Entwicklung des Tanzes führen wird und magische Momente wieder aufleben lässt!
Genießen Sie die berühmten Ohrwürmer von Elvis Presley und den Beatles, den Bee Gees, Madonna und Michael Jackson bis hin zu heutigen internationalen Stars wie Usher, Rihanna und Lady Gaga.

The Evolution of Dance
Die international bekannte Choreographin Maricel Godoy hat eine Gruppe voll fantastischer Tänzer zusammengestellt und eine unglaubliche, atemberaubende Show erschaffen. Die Künstler sind erstklassige Performer in ihrem gewählten Tanzbereich: Stepptanz, klassisches Ballett, Breakdance, moderner Freestyle und Streetdance sowie einige beeindruckende Superstar Cover.

From the early 30’s and 40’s…
In den frühen Jahrzehnten, als Stepptanz noch immer populär war, entwickelte sich der Swing zum neuen Tanzstil Nordamerikas. Die wohl bekannteste Variante ist der Charleston, welcher nach der Stadt seiner Entstehung benannt wurde. Bis in die 60er Jahre bleibt der Swing beliebt und entwickelte sich langsam zum Rock’n’Roll weiter. Dieser verursachte später eine gewaltige Diskobewegung in den angesagten Clubs von New York und anderen US-Städten.

…to the 80’s and the new Millennium
Beeindruckende neue Klänge der 80er Jahre von Michael Jackson und Madonna brachten einen völlig neuen, einzigartigen Tanzstil mit sich, insbesondere bei jüngeren Generationen. Heute wird die Jugend vor allem von Künstlern wie Lady Gaga beeinflusst. Sie ist bekannt für ihre selbstbestimmten Botschaften, ihre extravagante Kleidung und ihre beeindruckenden Tanzshows. „Don’t Stop the Music“ präsentiert dem Publikum einen Hit nach dem anderen, wobei jede Nummer die Essenz ihrer Epoche widerspiegelt!

Ort der Veranstaltung

Kreuzberghalle Philippsthal
Schlosspark
36269 Philippsthal-Werra
Deutschland
Route planen

Die Kreuzberghalle in Philippsthal (Werra) ist der Ort, an dem des Öfteren mal die Post abgeht. Hier finden viele bunte Veranstaltungen statt, die für jeden Kulturbegeisterten etwas zu bieten haben. Egal ob Musicals für die ganze Familie oder tolle Konzerte – Groß und Klein gehen hier zufrieden ein und aus.

Die Kreuzberghalle zeichnet sich durch ein großes Raumangebot aus. Im Erdgeschoss finden im Saal mit Bühne auf 900 m² bis zu 750 Menschen bei Konzertbestuhlung einen Platz, bei Stehplätzen sogar bis zu 1.100. Hinzu kommen ein einladendes Foyer sowie eine Küchen- und Thekenanlage. Im Kellergeschoss gibt es Garderoben, Umkleiden für die Künstler und die WC-Anlage. Ein Behinderten-WC befindet sich im Erdgeschoss.

Philippsthal kann man aufgrund der weißen Abraumhalde des Kaliwerks schon von weitem sehen. Autofahrer finden Parkplätze in der näheren Umgebung.