Donnerwetter - Ein Stück Himmel von Enrico Beeler, Margit Bischof und Werner Bodinek für Kinder ab 6

Johannesstraße 6
67346 Speyer

Tickets ab 11,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kinder- und Jugendtheater Speyer e.V., Kleine Pfaffengasse 8, 67346 Speyer, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 11,00 €

Ermäßigt

je 8,00 €

Schwerbehinderte mit Ausweis

je 11,00 €

Begleitperson (Merkzeichen "B" im Ausweis)

je 0,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Kartenermäßigungen gelten für Kinder von 3 bis 17 Jahren, Schüler, Studenten, Rheinpfalz-Card-Inhaber und Fördermitglieder gegen Vorlage eines gültigen Ausweis.
Begleitpersonen von Schwerbehinderten (Merkzeichen „B“ im Ausweis) haben freien Eintritt.
Kinder bis 2 Jahre kostenfrei.
print@home
Mobile Ticket
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ein Stück Himmel von Enrico Beeler, Margit Bischof und Werner Bodinek für Kinder ab 6 Jahren

Durch einen Wolkenbruch heimatlos geworden, sucht Engel Agricola Unterschlupf auf der Schönwetterwolke des Engel Offiziel. Vorbei ist es mit der himmlischen Harmonie. Die beiden Schutzengel sind so unterschiedlich wie ihre Schützlinge auf der Erde: die siebenjährige Linda, tatendurstig, quirlig und unberechenbar, und der auf Korrektheit und Ordnung bedachte Butler Mr. Stevenson.
Agricola wird von Linda ständig auf Trab gehalten, muss immer wieder helfend und schützend eingreifen. Offiziel dagegen muss nur äußerst selten seine Wolke verlassen und kann sich hingebungsvoll seinen Ordungsritualen widmen. Es entstehen Turbulenzen, im Himmel wie auf Erden, die Spannung wächst!
In dem Stück stellen sich zwei himmlische Wesen der Herausforderung, trotz aller Gegensätze eine Möglichkeit des Miteinanders zu finden. Dabei handeln sie unendlich irdisch-menschlich. Feinfühlig und mit einer guten Portion Witz werden die Eigenheiten ausgespielt, ohne das einer auf Kosten des anderen triumphiert. In einer sorgfältig durchdachten Komposition wird die Ebene des Fantastischen, das Spiel der Engel, und die Ebene des Realen, das Leben von zwei Erdbewohnern, feinsinnig ineinander verwoben. Die luftige, märchenhafte Inszenierung eröffnet einen magischen Raum für Spiel und Fantasie.

Es spielen: Giuseppina Tragni / Corinna Ketter, Ricardo Espinosa / Patrick Bartsch

Ort der Veranstaltung

Heiliggeistkirche Speyer
Johannesstraße 6
67346 Speyer
Deutschland
Route planen

Die Stadt Speyer ist durch ihren großen romanischen Kaiserdom, so wie ihren Status als eine der ältesten Städte Deutschlands bekannt. Doch auch abseits der riesigen Kirche gibt es wahre Schätze in den Straßen Speyers. Eine davon ist die Heiliggeistkirche. Über Jahrhunderte war sie die Kirche der reformierten Gemeinde Speyer und wird nun als attraktiver Ort für Konzerte, Ausstellungen, Lesungen und gesellschaftliche Veranstaltungen genutzt.

Anfang des 18. Jahrhunderts wurde die Kirche gebaut, um der kurz zuvor wieder nach Speyer gekommenen Gemeinde einen Ort für den Gottesdienst zu bieten. Als sich Reformierte und Lutheraner im 19. Jahrhundert wieder annäherten, wurde die Heiliggeistkirche zur Kirche der vereinten protestantischen Gemeinde. Bis 1979 wurde sie so genutzt und von da an von der größeren Dreifaltigkeitskirche abgelöst. Heute stellt sie ein sympathisches Ambiente für Kulturveranstaltungen dar.

Sie erreichen Speyer problemlos mit der Bahn oder dem Auto. Der Bahnhof liegt einen Kilometer von der Altstadt und damit von der Kirche entfernt. Falls Sie lieber mit dem Auto anreisen, finden Sie Parkmöglichkeiten in den Parkhäusern oder in der Umgebung.