DON CLARKE - SEXundSECHZIG

Don Clarke  

Bahnhofstraße 64
33102 Paderborn

Tickets ab 23,00 €

Veranstalter: MITUNSKANNMAN.REDEN GmbH & Co. KG, Parkstraße 4, 26122 Oldenburg, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz - freie Platzwahl

Normalpreis

je 23,00 €

Rollstuhlfahrer

je 23,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Schwerbehinderte zahlen den Normalpreis, Begleitperson ist umsonst, benötigt aber ein zusätzliches Ticket. Bitte wenden Sie sich hierzu an die Tickethotline: 0180 6050400
(0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen)
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Er ist der Don der guten Unterhaltung: Don Clarke. Mit sympathischem englischen Charme schafft er es, den britischen Humor deutschlandreif zu machen. Der selbsternannte „Natural Born Comedian“ erzählt humorvolle Geschichten aus dem Leben. Dabei lässt er sich über die Eigenarten seiner nicht mehr ganz so neuen Heimat Deutschland aus.

Aus dem britischen Halifax kam Clarke in seinen Zwanzigern als Maler zu uns. Der Beginn seiner Comedy-Karriere lässt sich auf das Jahr 1995 datieren, als in seiner Hippie-WG gemeinsam musiziert wurde. Aus Mangel an musikalischem Talent packte der Brite seine Comedy-Kiste aus und begeistert seitdem mit Witz und Charme. Als Mitglied im Quatsch Comedy Club und mit regelmäßigen Moderationen in der Schmidt Mitternachtsshow hat der Stand-Up-Comedian ein einzigartiges Fitnessprogramm für die Lachmuskeln entwickelt. Dabei ist es nicht verwunderlich, wenn die Zuschauer am Ende unter den Stühlen liegen.

Mit einer ordentlichen Portion britischen Humors konnte Don Clarke bereits zahlreiche Comedy-Preise wie den Hamburger Comedypokal oder den Bremer Comedypreis für sich gewinnen. Besuchen Sie eine Show des gebürtigen Briten und lachen Sie sich ordentlich einen ab!

Ort der Veranstaltung

Kulturwerkstatt
Bahnhofstraße 64
33102 Paderborn
Deutschland
Route planen

Gruppen, Vereine, Künstler und Musiker finden in der Kulturwerkstatt Paderborn eine Wirkungsstätte. Mit Konzerten, Ausstellungen, Kleinkunst und Versammlungen aller Art ist auch für jeden Paderborner etwas geboten. Die Bandbreite des kulturellen Angebots der Kulturwerkstatt reicht von Klassik bis Moderne und deckt alle Genres ab.

Die Kulturwerkstatt wurde 1988 eröffnet, um das Paderborner Kulturleben um eine nicht institutionsgebundene und so in ihrem Agieren freie Kultureinrichtung zu ergänzen. Die „Kulte“, wie sie liebevoll genannt wird, verfügt so über drei Säle und mehrere Räume für Bandproben, Ateliers oder Seminare. Zudem beherbergt sie ein Fotostudio und ein Studio.

Von Jazzkonzerten der Extraklasse bis hin zu den Events des Metal Inferno, von Kino über Tanz bis zu Chor-Auftritten reicht das Programm der Kulturwerkstatt.