Django Asül - Rückspiegel 2017 - Ein satirischer Jahresrückblick

NSU-Str. 1 Deu-74172 Neckarsulm

Tickets ab 22,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Audi Forum Neckarsulm, NSU-Straße 1, 74172 Neckarsulm, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Normalpreis

je 25,30 €

ermäßigt: Behinderte

je 22,00 €

Begleitperson Behinderte

je 22,00 €

Rollstuhlfahrer

Normalpreis

je 22,00 €

ermäßigt: Behinderte

je 0,00 €

Begleitperson Behinderte

je 22,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Schwerbehinderte erhalten nach Vorlage des Behindertenausweises den ermäßigten Preis. Die Begleitperson erhält ebenfalls den ermäßigten Preis, wenn im Behindertenausweis der Buchstabe B vermerkt ist (Notwendigkeit einer ständigen Begleitung).
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

Wer nach vorne fährt, sollte den Blick nach hinten nicht vergessen. Das lernt man schon in der ersten Fahrstunde. Was in der räumlichen Dimension angebracht ist, kann also für die zeitliche Dimension nicht schlecht sein. Und das Jahr 2017 hat einen eigenen Abend im Rückspiegel wahrlich verdient.

Wortgewaltig und mit souveräner Schlagfertigkeit demaskiert Django Asül wieder die spannendsten Ereignisse des Jahres 2017. Vorlagen gibt es genug: Abenteuerliche und unglaubliche News aus Politik, Gesellschaft, Sport. Mit zielsicherem Gespür pickt Django Asül die Glanzlichter und Riesenflops aus einem Füllhorn voll Irrsinn und Peinlichkeiten und komprimiert ganze 12 Monate zu einem höchst kurzweiligen, vergnüglichen Streifzug durch das vergangene Jahr.

Pointensatt und rhetorisch geschliffen, ohne jemals unter die Gürtellinie zu gehen, gerbt er dabei all jenen das Fell, die ihm krumm kommen. Egal ob links oder rechts, rot oder grün, ob aus Bayern, Deutschland oder der Welt: Hier bekommt jeder sein Fett weg, der es sich in den letzten Monaten mit Fleiß erarbeitet hat.

Django Asüls Blick in den Rückspiegel 2017 offenbart einen Abend voller Aha-Effekte: Von bekannten Highlights über Schmankerl aus dem toten Winkel – aus Django Asüls ureigenem Sichtwinkel betrachtet wird aus dem letzten Jahr ein spannender, komischer und vor Satire triefender Abend, der die Zuschauer höchst amüsiert ins neue Jahr entlässt.

Ort der Veranstaltung

Audi Forum
NSU-Straße 1
74172 Neckarsulm
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Faszination von Audi spürt man hautnah im Audi Forum Neckarsulm. Der repräsentative Bau des Automobilherstellers Audi vereint als Erlebniswelt Kultur und Technik miteinander. Neue Audimodelle, kulinarische Hochgenüsse und Kulturveranstaltungen der Extraklasse erleben Sie hier in authentischer Atmosphäre unter einem Dach. Bei Rundgängen und Führungen werden Sie durch den imposanten, modernen Komplex geführt und die Vielfalt des Programmangebots wird deutlich.

Der lichtdurchflutete Bau aus Aluminium- und Glasfassade wirkt nicht nur modern, sondern erinnert durch Bauform und –material auch an die hier hergestellten Karosserien. Neben der Übergabe der Neuwagen an ihre neuen, glücklichen Besitzer haben auch eine Markenausstellung, der Audi Shop, Kundencenter sowie ein Restaurant ihre Räumlichkeiten bezogen. Geschichte und Gegenwart der Audi-Automobile in Form der Markenausstellung findet man im zweiten Obergeschoss, wo sich historische Gefährte aneinanderreihen. Die einhundertjährige Geschichte des Konzerns kann man hier Revue passieren lassen und sich von den Erfolgen Audis beeindrucken lassen. Das Restaurant „Nuvolari“ lädt derweil zum entspannten Genießen in stilvollem Ambiente ein und verwöhnt seine Gäste mit erlesenen Speisen.

Die modernen und technisch bestens ausgestatteten Tagungsräume im Audi Forum werden auch für Vorträge oder kulturelle Veranstaltungen genutzt. Stars aller Genres gastieren hier und bereichern das ohnehin schon hochkarätige Programm mit Jazz, Rock, Pop oder Kabarett. Das Audi Forum steht auch in spannenden Erlebnisführungen allen Interessierten offen. Vom Material bis hin zur Geburt eines neuen Autos wird jeder Schritt der Produktion gezeigt.