Django Asül - Letzte Patrone

Django Asül  

Hindenburgstraße 92
71149 Bondorf

Tickets ab 20,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Freundeskreis Kunst und Kultur, Hindenburgstraße 33, 71149 Bondorf, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 20,00 €

Ermäßigt

je 15,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind 10 bis 17 Jährige.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Letzte Patrone – das hört sich wahrlich martialisch an. Aber das Publikum braucht keine kugelsichere Weste, nur gut trainierte Lachmuskeln, um dieses Programm zu überstehen. Der Ausgangspunkt: In einem Zeitungsartikel liest Django Asül, dass das deutsche Volk im Schnitt jedes Jahr einige Tage älter wird. Doch dann dämmert es dem Protagonisten: Selbst wenn der Durchschnittsdeutsche nur einige Tage pro Jahr älter wird, altert Django Asül dennoch pro Jahr gleich ein ganzes Jahr! Auf gut Deutsch: Ihm läuft die Zeit davon! Also geht es darum, die Restlaufzeit sinnvoll zu nutzen. Und so begibt sich der Hauptakteur auf eine Gedankenreise, die ihn alles Mögliche streifen lässt bei dem Versuch, sinnstiftend zu sein. Ausgehend von seinem Mikrokosmos Hengersberg blickt Django Asül auf den Makrokosmos und stellt dabei Fragen vom Hier und Jetzt bis zum Woanders und Früher. Das Resultat? Letzte Patrone ist eine Ansammlung von Streifschüssen. Ein irrer Mix aus Satire und Volkstheater. Zeitlos, aber aktueller denn je!

Ort der Veranstaltung

Zehntscheuer Bondorf
Hindenburgstraße 92
71149 Bondorf
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In Baden-Württembergs idyllischer Gemeinde Bondorf hat sich die Zehntscheuer zu einem Kultur-und Bürgerzentrum der ersten Güte entwickelt. Ob Theater, Kabarett, Konzert, Kunstmarkt oder Vereinsfest, in den stimmungsvollen, historischen Räumlichkeiten wird jede Veranstaltung zu einem wahren Erfolg und beeindruckt sowohl Gäste als auch Künstler.

1366 das erste Mal als Zehntscheuer eines Klosters erwähnt, wurde das Gebäude 1980 von der Stadt Bondorf erworben. Zwischen 2000 und 2002 erfolgten ein umfassender Umbau sowie die Umgestaltung des gesamten, in früheren Jahren landwirtschaftlich genutzten, Anwesens. Seither wird die Zehntscheuer als Vereins-und Kulturzentrum genutzt, das Platz für bis zu 300 Personen bietet. Die bemerkenswerten offenliegenden Konstruktionsbalken an der Decke verleihen den verschiedenen Räumlichkeiten eine einzigartige Atmosphäre. Mit moderner Technikausstattung und einem imposanten Konzertflügel versehen, verfügt die Scheuer über beste Voraussetzungen und stets den passenden Rahmen für Veranstaltungen aller Art. Zentral gelegen ist die Zehntscheuer leicht zu erreichen und auch mit umliegenden Pkw-Stellplätzen ausgestattet.

Lassen Sie sich von dem erstklassigen Unterhaltungs- und Veranstaltungsprogramm der Zehntscheuer begeistern. Das Örtchen Bondorf und seine Bürger heißt Sie schon jetzt auf das Herzlichste in ihrem Kulturzentrum willkommen.