Django Asül

Letzte Patrone (Stuttgartpremiere)  

Siemensstr. 11
70469 Stuttgart

Tickets ab 23,20 €

Veranstalter: Theaterhaus Stuttgart e.V., Siemensstraße 11, 70469 Stuttgart, Deutschland


Veranstaltungsinfos

Wenn Django Asül die Bühne betritt und er mit niederbayrischem Dialekt zu sprechen beginnt, dann haben Sie einen perfekten Abend vor sich. Der gebürtige Deggendorfer mit türkischen Wurzeln gehört schon seit längerem zur High Society des Kabaretts.

Der gelernte Bankkaufmann und Tennislehrer jongliert in seinen Shows mit Vorurteilen und Klischees, oder hinterfragt kritisch alles und jeden. „Alles muss hinter-, wenn nicht sogar vorderfragt werden“- so lautet Asüls Einstellung. Und mit jeder Menge Wortwitz und viel Humor nähert sich Django Asül den großen Problemen unserer Gesellschaft. Aber dieser Kabarettist ist viel zu gut, um dabei in Phrasendrescherei zu verfallen. Mit viel Esprit und ganz viel Wissen im Gepäck, begibt er sich in den politischen und sozialen Dschungel.

Django Asül füllt zwar weder ganze Fußballstadien, noch war er im Dschungelcamp zu sehen. Und dennoch, oder gerade deshalb gehört dieser Kabarettist zu den ganz Großen. Erleben Sie Django Asül live und erleben Sie ein Highlight des deutschen Kabaretts.

Ort der Veranstaltung

Theaterhaus - T3
Siemensstr. 11
70469 Stuttgart
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Ein Ort, der Kunst und Sport, Kongresse und Musik verbindet. So etwas gibt es nicht? Doch, in Stuttgart ist mit der Eröffnung des Theaterhauses 2003 dieser Traum wahr geworden. Die Räume bieten Platz für jedermann. So sucht diese ganz besondere Nutzung des Ortes europaweit nach ihresgleichen.

Im Norden Stuttgarts, genauer im Stadtbezirk Feuerbach nahe dem Pragsattel, wurde Anfang des Jahrtausends ein Kulturzentrum geschaffen. Nachdem stetig wachsende Zuschauerzahlen die Glasfabrik aus allen Nähten platzen ließen, zog das Theater in die Rheinstadthallen. Das Gebäude, das zuletzt der Firma Thyssen als Endfertigungshalle für Baustahl diente, wurde zu einer Kultur- und Sportmetropole umgebaut. Und es hat sich gelohnt. Mehr als 300.000 Besucher kommen jährlich zu den Veranstaltungen. Grund dafür ist auch das vielfältige Programm: Neben großartigen Theaterinszenierungen gibt es auch Pop- und Rockgrößen, sowie die Elite des deutschen Kabaretts zu sehen.

Das besondere Ambiente dieses Veranstaltungsorts lässt das Herz jedes Kulturliebhabers höher schlagen. Das Theaterhaus Stuttgart ist eines der bedeutendsten seiner Art.