Divas Salon "die Frisösen" Teil 2

Gerberau 15
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 22,05 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Alemannische Bühne Freiburg e.V., Gerberau 15, 79098 Freiburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Divas Salon - "Frisösen" Teil 2
Le grand Retour
Eine musikalische Komödie

Nach einer traumhaften Weltreise kehrt Diva zurück in ihren Salon. Was sie dort vorfindet, übertrifft jegliche Vorstellungskraft. Die Kunden sind abgesprungen, die Putzfrau hat gekündigt, da ihr Gehalt seit Monaten nicht bezahlt wurde. Finanzamt und Badenova geben sich ein Stelldichein, die Azubine ist schwanger. Chantal hat alle Hände voll zu tun, die ihr übertragene Verantwortung zu erfüllen. Doch als Jean Luc als Marketingmaßnahme sämtliche Eheanbahnungsinstitute beauftragt, steht das Telefon nicht mehr still. Die Frauen geben sich ein Stelldichein zum Leidwesen Jean Lucs - immerhin braucht die eine oder andere Dame eine neue "Frisür. "Als die Azubine die glorreiche Idee einführt, neben dem Haarsalon auch gleich den Hundesalon einzuführen, ist das Chaos perfekt: Die letzten Kundinnen flüchten mit dem Kläffen der Edelpudel aus dem Salon, Chantal ist mit ihren Nerven am Ende und es wird Zeit, dass Diva den Laden wieder in die Hand nimmt. Wie kommt Divas Salon zu neuen Kunden? Das ist nun die Frage. - Sie dürfen gespannt sein!

Buch, Produktionsleitung/Regie Claudia Sütterlin
Musikalische Leitung Mihai Grigoriu
Choreographie Jenna Benos
Casting: Jenna Benos, Nico Alesi, Lukas Baßler, Claudia Sütterlin, Michelle Natascha Baumer, Maria Lelchuk, Mihai Grigoriu, Melita Miculs

http://www.badische-zeitung.de/theater-2/heiss-wie-die-fritoesen

Videos

Ort der Veranstaltung

Alemannische Bühne
Gerberau 15
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mitten in Freiburg in unmittelbarer Nähe zum Augustiner Platz hat sich die Alemannische Bühne zu einer festen Theater-Institution der Region gemacht. Das Mundarttheater kann schon seit Jahren auf ein treues Publikum zählen.

Seit 1924 besteht das Mundarttheater in der Freiburger Altstadt. Der Elan und der Spaß der Verantwortlichen und der Schauspieler ist schon immer maßgeblich am Erfolg des Theaters beteiligt gewesen. Mitte der 1920er träumten einige Theaterbesessene vom Mundarttheater in Freiburg. Über lange Zeit formierte einer der Gründer, Desiré Lutz, seine Theaterfreunde um sich. Als Wandertheater zog die Schauspielgruppe durch die Region. Mittlerweile ist die Alemannische Bühne fest etabliert. Im ehemaligen Feierling-Gebäude in der Gerberau dürfen Kulturbegeisterte nun schon seit vielen Jahren urkomisches Mundarttheater erleben. Produktionen wie „Zappeduschter – Komödie im Dunkle“ verknüpfen Alltag mit Komödie. Wenn die Schauspieler frei haben, können Sie musikalische, kabarettistische und Theatergastspiele erleben.

Die Alemannische Bühne Freiburg ist fest in der Freiburger Kulturlandschaft verwurzelt. Lachen Sie mit und genießen Sie die erfrischend ehrliche und lustige Atmosphäre.