Distant Worlds: music from FINAL FANTASY - Die besten Soundtracks aus über 30 Jahren interpretiert von Orchester & Chor

Siegburger Str. 15
40591 Düsseldorf

Tickets ab 55,20 €

Veranstalter: handwerker promotion e. gmbh, Morgenstr. 10, 59423 Unna, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Im Dezember 1987 wurde das erste FINAL FANTASY Spiel in Japan veröffentlicht, was danach passierte ist Videospiel-Geschichte. FINAL FANTASY gehört mittlerweile zu den mit am Abstand beliebtesten und erfolgreichsten Videospielreihen aller Zeiten, mit 17 Ablegern die sich weltweit über 120 Millionen Mal verkauft haben. Nach dem 30-jährigen Jubiläumsjahr 2017 bietet sich deutschen „FINAL FANTASY“ - Fans ein besonderes, orchestrales Abenteuer: „Distant Worlds: music from FINAL FANTASY“ präsentiert den epischen Soundtrack von Nobuo Uematsus vom 14. - 16. Februar 2019 in Düsseldorf, Berlin & erstmals in Hamburg.

Die atemberaubende Show, die vom Entwicklerstudio SQUARE ENIX mitkreiert wurde, ist eine einmalige Live Erfahrung welche die Essenz der Reihe auf der Bühne zum Leben erweckt. Die Show wartet mit einer aufwendigen visuellen Multimedia Produktion auf, welche gekonnt das Live-Geschehen mit ikonischen Video-Ausschnitten aus den Spielen verbindet. Die Zuschauer werden dies auf mehreren HD Großbildleinwänden mitverfolgen können.

Musikalisch inszeniert wird die Show von dem Dirigenten und Grammy Award®-Gewinner Arnie Roth zusammen mit der renommierten Bohemian Symphony Orchestra Prague. Mit einem insgesamt 63-köpfigem Orchester und 32-köpfigem Chor wird in den Hallen ein zutiefst orchestrale Atmosphäre geschaffen. Für Fans von Nobuo Uematsus mitreißender Musik, wird die Show ein Fest für die Sinne!

Neben Soundtrack Highlights der vergangenen Titel wie „Zanarkand“ (FINAL FANTASY X), „Apocalypsis Noctis“ (FINAL FANTASY XV) und „Prelude“ (FINAL FANTASY Serie), werden erstmalig auch mehrere Songs aus dem neusten Ableger FINAL FANTASY XV zu hören sein.

Ort der Veranstaltung

Mitsubishi Electric Halle
Siegburger Straße 15
40591 Düsseldorf
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Seit den Siebzigern kommen jährlich Tausende Menschen in die Mitsubishi Electric Halle, um rasante Sportveranstaltungen, rockige Konzerte oder Showevents zu erleben. Die Mehrzweckhalle unweit der Düsseldorfer Altstadt ist eines von zehn Veranstaltungshäusern des Düsseldorf Congress Sport & Event Unternehmens.

Die Philips Halle, wie sie ursprünglich hieß, wurde 1971 fertiggestellt und steht seit mehr als vier Jahrzehnten für Unterhaltung der Spitzenklasse. Seit 2011 ist nun schon der Mitsubishi Konzern Namensgeber des Veranstaltungszentrums. Alle möglichen Events können hier problemlos abgehalten werden und locken viele Besucher zu Musicals, Konzerten aller Genres, Sportturnieren oder Theater- und Showaufführungen nach Düsseldorf. Durch die exzellente Technik werden hier auch erfolgreiche Meetings, Versammlungen und Bankette möglich.

Die Mitsubishi Electric Halle bietet bis zu 7.500 Gästen Platz, die bequem mit dem Auto, per Bahn oder der S-Bahn anreisen können. Generationen von Konzertbesuchern standen hier in den letzten Jahren schon Schlange und auch unter neuem Namen wird sich daran nichts ändern!