Dirk Engelhardt "Sketches of Jazz"

Am Stockhof 2a
31785 Hameln

Tickets ab 10,00 €

Veranstalter: Sumpfblume e.V., Am Stockhof 2a , 31785 Hameln, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 10,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

• Begleitpersonen von Behinderten, die ohne fremde Hilfe nicht unsere Veranstaltungen besuchen könnten (Vermerk B im Ausweis), haben freien Eintritt. Bitte kontaktieren Sie uns vor der Buchung unter 0 51 51/93 21-0.
• Vorverkaufskarten können nur bei Ausfall der Veranstaltung zurückgegeben werden
• An der Abendkasse erhalten folgende Personen ein ermäßigtes Ticket (zum "Nachteilsausgleich"): SchülerInnen, StudentInnen, Azubis, Erwerbslose), RentnerInnen und Behinderte (ab 80% - die Begleitperson für Behinderte ("B") hat freien Eintritt).
Voraussetzung ist die Vorlage eines entsprechenden, gültigen Ausweises (ein Ausweis pro Ticket).
• Kinder und Jugendliche bis einschließlich 12 Jahren erhalten freien Eintritt (außer bei Kinderveranstaltungen). Bitte kontaktieren Sie uns rechtzeitig vor der Veranstaltung unter 0 51 51/93 21-0.
Lieferart
print@home

Veranstaltungsinfos

Alte nordamerikanische Lieder
Dirk Engelhardt und Wolfgang Köhler, langjährig verbunden durch Konzerte in Jazzclubs, bei zahlreichen Jazzfestivals und durch diverse CD-Aufnahmen u.a. mit Till Brönner oder mit Marianne Rosenberg, präsentieren auf entspannte Art Songs des Great American Songbook. Drei Viertel der Band sind tragende Säulen im Marianne Rosenberg Chanson & Jazz Projekt „I´m A Woman“!

DIRK ENGELHARDT ist ein expressiver, zugleich lyrischer Saxophonist, der sowohl im Geiste der Jazz-Avantgarde der 70iger Jahre als auch in der Hard Bop Tradition musiziert, ohne dabei die europäischen Traditionen außer acht zu lassen. Mit seinen Projekten "Radio Marrakesch", "East To West", „triOrange“ und in zahlreichen anderen Formationen spielte er auf Festivals wie den Donaueschinger Musiktagen, dem Berliner Jazzfest, Nancy Jazz Pulsations (F), Jazz Nad Odra (Polen), Poznan Jazzfair, Pori (FI), Fetya (Finnland), Tanja-Jazzfestival Tanger (Marokko), Presov/Martin (SK), Viersen, Kigali (Ruanda) Jazzmeile Thüringen, Brandenburgischer Konzertsommer u.v.a.

Dirk Engelhardt spielte mit Albert Mangelsdorff, Karl Berger, Uli Beckerhoff, Till Brönner, Ed Schuller, Larry Porter, Christian Burchard („Embryo“), mit dem langjährigen Komponisten der Wim Wenders Filme Jürgen Knieper, mit Marianne Rosenberg in ihrem derzeitigen Jazz- und Chansonprojekt „I´m A Woman“, mit dem Pianisten und Komponisten Hannes Zerbe im Duo und im Hannes Zerbe Jazzorchester, während eines dreijährigen Aufenthaltes in Paris mit Michel Graillier, Rene Urtreger, Jean-Francois Jenny Clark, Oliver Johnson, Lionel Belmondo und diversen west- und ostafrikanischen und arabischen Musikern.

WOLFGANG KÖHLER ist einer der renommiertesten Jazz-Pianisten Berlins. Er ist Professor für Jazz-Klavier am Jazz Institut Berlin (JIB), spielte mit zahlreichen internationalen Größen, arrangiert für die Big Band der deutschen Oper, ist musikalischer Leiter des Mariannen Rosenberg Pokektes I´m A Woman“ usw.

ROBIN DRAGANIC, der kroatisch-kanadische Kreuzberger, entdeckte seine Liebe zum Bass während eines Lehrauftrages in China. Seit 2001 tourt er mit „Lyambiko“ weltweit und ist recording artist bei Sony Music. Er leitet (und leidet an) zwei wöchentliche Jam-Sessions in Berlin.

DENIS STILKE ist ein virtuoser Schlagzeuger, der sich seit seinem Studium in den USA in Berlin zu einem gefragten Musiker entwickelt und auch als Bandleader, Komponist sowohl als Author von Musikliteratur in Erscheinung tritt.



Dirk Engelhardt www.dirkengelhardt.net engelhardt.music@gmx.de

Ort der Veranstaltung

Sumpfblume Kultur- & Kommunikationszentrum
Am Stockhof 2a
31785 Hameln
Deutschland
Route planen

Die Sumpfblume ist ein soziokulturelles Zentrum in Hameln, das von dem eingetragenen Verein Kultur- und Kommunikationszentrum Sumpfblume e.V. organisiert wird. An 365 Tagen im Jahr engagieren sich sowohl ehrenamtliche, wie auch nebenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter für die Ziele des Vereins: Es geht darum, Demokratie aktiv mitzugestalten, soziale Kompetenz zu vermitteln und um gewaltfreien Umgang miteinander. Als Diskussionsplattform und kulturelles Experimentierfeld ermöglicht die Sumpfblume die Meinungsbildung und Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur.

Weit über die Grenzen Hamelns hinaus ist sie Sumpfblume als ein Zentrum bekannt, das den Spagat zwischen einer erstklassigen Konzert-Location, Disco, Bar und Café mit Bravour meistert. Die vorwiegend jungen Gäste erwartet hier ein ausgewogenes Angebot an alternativen und kommerziellen Veranstaltungen. Neben Live-Musik, Themenabenden und Kino- und Theateraufführungen findet hier an Sonntagen auch ein beliebter Flohmarkt statt. Das Café lädt zu einem gemütlichen Frühstück ein.

In schöner Lage, direkt an der Weser, bietet die Sumpfblume ihren Gästen Raum für künstlerischen Austausch, kulturelle Weiterbildung und einen idealen Ort zum Entspannen!