Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. Weitere Details

Dinner for One & Silvesterkonzert

Justus Carrière, Iduna Hegen, Martin Molitor  

Grabenstraße 14
14776 Brandenburg an der Havel

Tickets from €33.00 *
Concessions available

Event organiser: Brandenburger Theater GmbH, Grabenstraße 14, 14776 Brandenburg an der Havel, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

DINNER FOR ONE & SILVESTERKONZERT
KOMÖDIE VON VOLKER HEYMANN
UND MUSIK DER BRANDENBURGER SYMPHONIKER

Der angesehene Regisseur Schlenk sucht händeringend passende Darsteller für die Rollen der Miss Sophie und des Butlers James. Eine Menge Schauspieler haben bereits vorgespielt, die richtigen waren noch nicht dabei. Zum heutigen Vorsprechen kommen Elvira und Klaus, ein seit Jahrzehnten gemeinsam durch die Lande tingelndes Komiker-Duo, welches sich auf der Bühne eine aberwitzige Profilierungsschlacht liefert. Die beiden waren lange ein Paar und dementsprechend katastrophal ist ihr Umgang miteinander. Rollen und Privates gehen wild durcheinander. Da die Premiere immer näher rückt, bleibt dem Regisseur keine Wahl, er muss die beiden nehmen, komme was da wolle…

Niemand durfte so oft seinen 90. Geburtstag feiern wie Miss Sophie, dabei immer an ihrer Seite James, der Butler. Der Sketch – beinahe wie man ihn kennt und liebt, jedoch auch mit einer kleinen Fortsetzung des neurotischen Ringkampfs der Schauspieler, Theater im Theater eben.

Zusammen mit den Brandenburger Symphonikern erleben Sie das DINNER FOR ONE als Aufführung mit Livemusik und fühlen sich zurückversetzt in die Zeit des Stummfilms in dieser einmaligen Fassung des Brandenburger Theaters.
Gerahmt wird dieses Silvesterereignis von Highlights aus der klassischen Musik, wie der FLEDERMAUS-Overtüre und der Verdi-Overtüre DIE MACHT DES SCHICKSALS.

Musikalische Leitung N.N.
Regie Constanze Henning, Benjamin Kernen
Ausstattung Keren Korman
Dramaturgie Frank Martin Widmaier

DarstellerInnen
Justus Carrière (Klaus Thielmann, Schauspieler, später Butler James),
Iduna Hegen (Elvira Strömer, Schauspielerin, später Miss Sophie),
Martin Molitor (Herr Schlenk, der Regisseur, später Ansager)

Es spielen die Brandenburger Symphoniker

Eine Eigenproduktion des Brandenburger Theaters in Kooperation mit dem Poetenpack Potsdam e. V.

Location

Brandenburger Theater
Grabenstraße 14
14776 Brandenburg an der Havel
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Brandenburger Theater hat eine lange Tradition in der Stadt Brandenburg an der Havel. Egal ob Musiktheater, Schauspiel, Konzert oder Kabarett: das Brandenburger Theater hat für Groß und Klein etwas im Programm.

Regelmäßig strömen zahlreiche Besucher in die Grabenstraße 14 in Brandenburg an der Havel, denn hier befindet sich das Theaterhaus. Es besteht aus einem Großen Haus und einer Studiobühne jeweils mit Foyer. Für die kleineren Besucher gibt es außerdem eine Puppenbühne und für die Nachwuchskünstler steht eine Probebühne zur Verfügung. Angrenzend an das Theater befindet sich die Kunsthalle Brennlabor, wo regelmäßig Ausstellungen namhafter Künstler zu sehen sind. Damit ist das Brandenburger Theater eines der bedeutendsten Kulturhäuser der Region. Hier spielen neben den Brandenburger Symphonikern auch ein Jugendtheater sowie ein Amateurtheater für Erwachsene. Das Brandenburger Theater will seinen Besuchern ein kultureller Ort mit Wohlfühlcharakter sein und das Konzept geht vollends auf! Wer hier her kommt, den erwarten vielseitige Inszenierungen in schönem Ambiente. Nach oder vor dem Theaterbesuch können Besucher in der Theaterklause einkehren.

Ob mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln: das Brandenburger Theater ist dank seiner sehr zentralen Lage in der Stadtmitte äußerst bequem zu erreichen. Vom Hauptbahnhof aus können Sie zum Beispiel mit den Tramlinien 1,2 und 6 bis zur Haltestelle „Brandenburg, Große Gartenstraße“ fahren. Von da aus sind es dann nur noch ein paar Minuten Fußweg bis zum Theater. Autofahrern stehen hinter dem Haus Parkplätze zur Verfügung.

Hygienekonzept

Unser Umgang mit der Pandemie
Einlass nur für Personen:

- ohne Symptome einer Coronainfektion
- mit negativem Corona-Schnelltest (max. 24 Stunden alt) oder durchgeimpft (Impfausweis bereithalten; die Zweitimpfung muss zwei Wochen zurückliegen) oder genesen (amtl. Bescheinigung oder einen mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate alten positiven PCR-Test)
- Zum Abgleich der Identität bringen Sie bitte Ihren Personalausweis mit
- Tragen Sie eine medizinische Maske bis zur Einnahme Ihres Platzes
- Wir benutzen die luca App zur Kontaktnachverfolgung (Datenschutzerklärung luca App)
- Haben Sie keine luca App, können wir Ihre Daten auch analog erfassen. Sie können das hier hinterlegte Gäste-Registrierungsformular für die luca App vor Ort ausfüllen oder ausgefüllt mitbringen.
- Beachten Sie das Wegeleitsystem
- Desinfektionsspender können genutzt werden
- Halten Sie mindestens 1,5 m Abstand
- Haben sie keine luca App, können wir ihre Daten auch analog erfassen. Sie können das hier hinterlegte Gäste-Registrierungsformular für die luca App vor Ort ausfüllen oder ausgefüllt mitbringen.
- Beachten Sie das Wegeleitsystem
- Desinfektionsspender können genutzt werden
- Halten Sie mindestens 1,5 m Abstand