DIETRICH FABER - Hessen zuerst! Die Buchshow zum neuen Hessenkrimi

Zum Quellenpark 2 Deutschland-65812 Bad Soden

Tickets ab 20,70 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: KULT THEATER, Zum Quellenpark 2, 65812 Bad Soden, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Wuthessen gegen Guthessen: Das gibt Tote! Ex-Kommissar Henning Bröhmann ist mit Freunden im Vogelsberg wandern, und da erzählt ihm einer von ihnen von der neuen Partei HESSEN ZUERST!. Seit Rudi arbeitslos wurde, macht er Wahlkampf mit Slogans wie «Kartoffelworscht statt Döner»; ein Sitz im Landtag ist sein Ziel. Henning wird schnell klar, dass die neue Partei nicht nur auf Wahlplakate setzt. Die haben irgendwas mit dem Flüchtlingsheim im Ort vor! Und tatsächlich fließt bald Blut. Doch je genauer Henning hinschaut, desto rätselhafter wird das Bild. Kleinkriminelle Nordafrikaner hier, eine neue Bürgerwehr dort, bei der auch Ex- Kollege Teichner mitmischt. Und kann es sein, dass die Leiterin des Heims eine Affäre hat, die sie mehr als kompromittieren würde?

«Vieles, was einen guten Kabarettisten ausmacht, ist auch in seinen Büchern zu finden. Denn die Menschen, die neben Kommissar Bröhmann den Vogelsberg bevölkern, sind echte Typen.» (Frankfurter Rundschau)
Dietrich Faber wurde 1969 geboren. Bekannt wurde er als ein Teil des mehrfach preisgekrönten Kabarett-Duos Faberhaft- Guth. Bereits sein erster Roman «Toter geht ́s nicht» schaffte es auf Anhieb auf die Bestsellerliste. Seine Lesungen und Buchshows zu seinen Romanen um den wenig charismatischen Kommissar Bröhmann wurden zu Bühnenereignissen. Der Autor lebt mit seiner Familie in der Mittelhessenmetropole Gießen.

Ort der Veranstaltung

Kult Kinobar
Zum Quellenpark 2
65812 Bad Soden
Deutschland
Route planen

Bequeme Sessel, gemütliches Ambiente und die Bar direkt im Kinosaal – die Kult Kinobar ist zu Recht einer der beliebtesten Veranstaltungsorte in Bad Soden und Umgebung. Retro-Chic und Popcornduft verzaubern Besucher auf Anhieb und setzten ideale Voraussetzungen für eine gelungene Veranstaltung.

Was einst als Kur-Filmtheater bekannt geworden ist, wurde 2013 zur Kult-Kinobar. Mit neuem Konzept versuchen die Betreiber den altehrwürdigen Räumlichkeiten neues Leben einzuhauchen und sind dank einem guten Gespür für interessante und originelle Veranstaltungen auf bestem Weg, die Kult-Kinobar zum wichtigsten Veranstaltungsort der Region zu machen. Auf Wunsch der Besucher sind die alten Kinosessel geblieben, die viel zur urigen Atmosphäre des Saals beigetragen. Besonderes Highlight ist die Bar im Kinosaal, die auch während der Vorstellung gastronomischen Service anbietet. Mit gerade einmal 100 Sitzplätzen entsteht so eine einmalig familiäre Atmosphäre, die von Gästen aus Nah und Fern sehr geschätzt wird. Neben Independent-Filmen zeigt das Kino auch Live-Übertragungen der Royal Shakespeare Company oder des Royal Opera House aus Großbritannien. Ergänzt wird das Kinoprogramm durch Comedy- und Kabarettveranstaltungen, die Abwechslung in die Kult-Kinobar bringen.

Die Kult-Kinobar ist ein Treffpunkt für Groß und Klein und nicht mehr aus der Kulturlandschaft der Region wegzudenken. Sie liegt direkt neben dem Kurpark und ist in wenigen Gehminuten vom Bahnhof Bad Soden erreichbar.