Dienstbare Geister

Am Rüschhaus 81
48161 Münster

Tickets ab 10,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Annette von Droste zu Hülshoff- Stiftung, Schonebeck 6, 48329 Havixbeck, Deutschland

Anzahl wählen

Preis pro Ticket

Normalpreis

je 10,00 €

ermäßigt

je 5,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte zahlen den ermäßigten Preis.

Kinder bis einschließlich 12 Jahren haben freien Eintritt.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

DIENSTBARE GEISTER
2015 bricht ein junger Mann aus Kamerun Richtung Deutschland auf. Er sieht für sich keine Alternative zum reichen Europa. Durch beharrliche Selbstausbeutung erkämpft er sich in Berlin schließlich eine feste Stelle. Zunehmend verliert er die Verbindung zu seiner Heimat. Aber eines Tages soll er seiner Chefin einen Dienst erweisen und gegen seinen Willen einen Auftrag in Kamerun übernehmen.
1905 verlässt eine mittellose junge Frau Berlin und wandert in die deutsche Kolonie Kamerun aus. Ihr sozialer Aufstieg geschieht auf Kosten der einheimischen Nachbarn und Bediensteten, die beharrlich und vergeblich Widerstand gegen die Deutschen leisten – unter anderem gegen Landraub und Zwang zur Arbeit mit der Peitsche.
Dienstbare Geister von Paul Plamper erzählt von diesen beiden Migrationsbewegungen, die gegeneinander laufen, während ihre Geschichten sich ergänzen. Europas Kolonialgewalt und die Folgen als Parallelmontage. Das Stück entstand sowohl als Version für den Rundfunk als auch als Installation.
Die setzt die beiden Stränge (1905 – 2015) in zwei unterschiedliche Räume im Rüschhaus. Der eine Raum ist leer. Der andere, das Italienische Zimmer, tapeziert mit Reisefantasien aus dem 19. Jahrhundert. Das Publikum teilt sich und wechselt nach dem ersten Durchlauf den Raum, um die andere Zeitebene zu hören. Doch eine Ebene durchdringt die andere: Die Kolonialzeit greift ins Heute, und umgekehrt hören wir in der Kolonialgeschichte Vorboten einer Zukunft, die an heute erinnert.

----

Künstler*innen: Paul Plamper

Anfahrt

Haus Rüschhaus
Am Rüschhaus 81
48161 Münster
Deutschland
Route planen