DIE ZÖLLNER - Zack! Zack! Zessions

Stahnsdorfer Str. 76-78
14482 Potsdam

Tickets from €30.70

Event organiser: Lindenpark, Stahnsdorfer Str. 76/78, 14482 Potsdam, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €30.70

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Mit Pauken und Trompeten - das Beste aus 30 Jahren Bandgeschichte!
Was im Jahre 1988 fast wie ein kleines Märchen begann, wurde im Laufe der wechselvollen Zeit Realität. Mit souligen Balladen und funkig-jazzigen Bläsersätzen mischen DIE ZÖLLNER erfolgreich im Musikzirkus mit und veröffentlichen zahlreiche Studioalben. Doch in erster Linie ist die renommierte Band ein Garant für energiegeladene Konzertereignisse. Im 31. Jahr des Bestehens entstanden die „ZACK! ZACK! ZESSIONS“, eine eindrucksvolle Produktion der großen Mann- und Frauschaft um Energiebündel Dirk Zöllner. In kompletter elfköpfiger Besetzung, mit legendärem Bläsersatz und neuem Backgroundchor, dem Dirks Tochter Rubini angehört, spielte die Band nach erfolgreicher Crowdfunding-Kampagne das Album auf Schloss Röhrsdorf bei Dresden ein. Entstanden ist dabei eine musikalische Brücke, die Titel aus der 30jährigen Bandgeschichte mit neuen Arrangements verbindet.
Nun gehen DIE ZÖLLNER mit „ZACK! ZACK! ZESSIONS!“ und großer Besetzung auf Live-Tour. Musikalisch hochkarätige Momente und jede Menge Emotionen sind garantiert. Neben den Songs des neuen Albums, das im September erscheint, spielt die Band zudem Stücke aus den Alben „Uferlos“ (2012) und „In Ewigkeit“ (2015).

Videos

Location

Lindenpark
Stahnsdorfer Straße 76
14482 Potsdam
Germany
Plan route

Der Lindenpark ist ein überregional bekanntes Jugendkultur- und Familienzentrum in Potsdam, das nicht nur aus dem Veranstaltungsgebäude besteht, sondern noch zahlreiche andere Einrichtungen unter seinem Namen vereint: Auf einer Open-Air-Bühne finden regelmäßig Konzerte statt und auch im größten Skatepark Potsdams ist immer etwas los.

Erbaut wurde das Gebäude 1900 zunächst als Wäscherei, wurde später als Kino und schließlich als Unterhaltungszentrum genutzt. 1990 zog der Lindenpark e.V. in die Gebäude, die er sich mit dem j.w.d teilt. Auf dem Gelände des Lindenparks, egal ob drinnen oder draußen, kann man sich so richtig austoben. Dafür stehen dank der Kooperation zwischen Lindenpark und j.w.d. unglaublich viele Angebote zur Verfügung. Das Kulturhaus Lindenpark hat mittlerweile Tradition und bietet legale Graffitiwände für Hobbysprayer, Bandproberäume, Basketballplatz und viele verschiedene Projekte. Partys gehören genauso zum Programm wie diverse Festivals, beispielsweise das „Psychomania“ oder „Lindenpunk“.

Im Skatepark, dem größten Potsdams, versammeln sich täglich viele Skater, um sich an den Halfpipes zu versuchen. Die Bahn, die auch für BMX-Fans allerhand bietet, wird von den Jugendlichen selbst gebaut und erweitert und stellt einen so immer wieder vor neue Herausforderungen.