Die Zauberflöte - Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

Am Waisenhausplatz 5
75172 Pforzheim

Tickets ab 18,80 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theater Pforzheim, Am Waisenhausplatz 5, 75172 Pforzheim, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Wenn ich mal groSS bin, werde ich – Vogelfänger oder Königin der Nacht

Pamina wurde von Sarastro, einem vermeintlich bösen Zauberer, entführt. Ihre Mutter, die Königin, schenkt Tamino ein Bild ihrer Tochter, in das er sich sofort verliebt. Er macht sich auf den Weg, um sie zu befreien. Doch Sarastro stellt sich als weiser Mystiker heraus und prophezeit, dass Pamina und Tamino füreinander bestimmt sind. Vorher aber gilt es, eine Reihe von Prüfungen zu bestehen. Zum Glück hat Tamino eine Zauberflöte, denn sein Begleiter, der Vogelfänger Papageno, hält wenig von hehren Zielen. Er ist vor allem auf der Suche nach Wein, Weib und Gesang.

Die Figuren in Mozarts vorletzter Oper sind widersprüchlich in ihren Wünschen und Träumen, aber auch zutiefst menschlich in ihren Sorgen und Nöten. Mit Arien wie „Der Vogelfänger bin ich ja“, „Dies Bildnis ist bezaubernd schön“ und „Der Hölle Rache“, einer der virtuosesten aller Koloratur-Arien überhaupt, ist Mozarts Werk beständig die Nummer eins der Opernspielpläne weltweit. Das Theater Pforzheim setzt nach „Die Hochzeit des Figaro“ die Aufführungsreihe mit Werken Mozarts wie „Die Zauberflöte“ und „Mozart-Requiem“ fort.

Musikalische Leitung — Markus Huber
Inszenierung — Thomas Münstermann
Bühnenbild und Kostüme — Thomas Mogendorf

Solisten und Chor des Theaters Pforzheim
Badische Philharmonie Pforzheim

Ort der Veranstaltung

Podium
Am Waisenhausplatz 5
75172 Pforzheim
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Theater Pforzheim ist die größte und bedeutendste Kultureinrichtung der kreisfreien Stadt Pforzheim und der gesamten Region.

Im Großen Haus mit seinen 511 Plätzen, im Podium mit 103 Plätzen sowie im Foyer des Dreispartenhauses am Waisenhausplatz finden jährlich etwa 500 Veranstaltungen statt. Geboten wird den Besuchern ein vielfältiger Spielplan mit Oper und Operette, Musical, Schauspiel und Komödie, Ballett, Sinfoniekonzerten mit der Badischen Philharmonie Pforzheim sowie einem bunten Kinder- und Jugendprogramm. Von der Barockoper bis zum zeitgenössischen Drama reicht dabei die Spannweite der Eigenproduktionen. Etwa 25 Premieren und mehrere Wiederaufnahmen pro Saison sorgen für einen niveauvollen und unterhaltsamen Spielplan. Zur Auswahl stehen insgesamt 22 verschiedene Abonnements sowie stets ein Kontingent von Karten im freien Verkauf. Seit 1990 lädt der moderne Theaterbau am Waisenhausplatz pro Jahr etwa 135.000 Zuschauer aus Pforzheim, dem Enzkreis sowie weit darüber hinaus in die Goldstadt ein.

Das Stadttheater Pforzheim ist schon längst zu einer regionalen Größe geworden. Erleben Sie unvergessliche Konzerte und gut durchdachte Inszenierungen. Das Stadttheater lädt Sie ein zu vielen musikalischen und theatralischen Leckerbissen.